Zwei auf der Flucht: TV-Tipps am Montag

In “Flucht durchs Höllental” (ZDF) wird ein Strafverteidiger erpresst und muss eine mörderische Entscheidung treffen. Auf ProSieben wird ein Chirurg zum Marvel-Magier “Doctor Strange”.

20:15 Uhr, ZDF, Flucht durchs Höllental, Alpenthriller

Eigentlich will Klaus Burg (Hans Sigl), Strafverteidiger aus München, vor einem Prozessauftakt nur ein paar Tage mit seiner Tochter Alina (Leonie Wesselow) in einem Luxus-Resort am Fuße des Zugspitzmassivs entspannen. Doch das Wochenende nimmt eine albtraumhafte Wendung, als Alina auf mysteriöse Weise verschwindet und Burg deswegen unter Mordverdacht gerät. Bis zum Eintreffen der Ermittler wird Burg von der Polizei in seinem Hotelzimmer festgesetzt. Dort erhält er einen Anruf von Enzo Battista (Tonio Arango), einem einflussreichen Drahtzieher der Organisierten Kriminalität.

“Doctor Strange” und viele weitere Marvel-Blockbuster gibt’s auch bei Amazon Prime Video.

20:15 Uhr, ProSieben, Doctor Strange, Fantasy-Action

Der exzentrische Neurochirurg Dr. Stephen Strange (Benedict Cumberbatch) kann nach einem schweren Verkehrsunfall nicht mehr praktizieren. Verzweifelt reist er nach Tibet an einen mystischen Ort, von dem er sich Heilung verspricht. Die Älteste (Tilda Swinton) bildet ihn schließlich zum mächtigsten Magier der Welt aus. Schon bald muss Doctor Strange seine neu gewonnenen Kräfte einsetzen, um die Menschheit vor einer dunklen Macht zu beschützen.

20:15 Uhr, kabel eins, Mission: Impossible 3, Actionthriller

Nach seinem Ausstieg aus dem aktiven Dienst führt Top-Agent Ethan Hunt (Tom Cruise) ein bürgerliches Leben mit seiner Verlobten Julia (Michelle Monaghan). Als aber ein sadistischer Waffenhändler eine Ex-Kollegin entführt, muss Hunt sein eingespieltes Team um den alten Freund Luther (Ving Rhames) reaktivieren, um dem Größenwahnsinnigen das Handwerk zu legen. Der jedoch ist gut beschützt und besser informiert: Um Hunt in Schach zu halten, entführt er Julia.

20:15 Uhr, ONE, Sherlock: Im Zeichen der Drei, Krimi

Selbst Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) kann nicht jeden Fall aufklären. Auf der Hochzeitsfeier seines Freundes John Watson (Martin Freeman) plaudert der Detektiv über Verbrechen, die ihm trotz seiner genialen Deduktionsfähigkeit ein Rätsel geblieben sind. Während Holmes die seltsamen Fälle rekapituliert, kommt er wider Willen einem teuflischen Plan auf die Spur. Der mutmaßliche Mörder hat es auf einen der Hochzeitsgäste abgesehen.

22:15 Uhr, ZDF, Zwei auf der Flucht, Drama

Sarah (Jenifer Bartoli) ist schockiert, als sie den Kofferraum ihres Autos öffnet: Ein elfjähriger Junge (Félix Bossuet) hat sich darin versteckt und scheint traumatisiert zu sein. Was hat er Schreckliches erlebt? Der Vater des Jungen wurde im Auftrag mächtiger Männer erschossen, die es nun auch auf den Sohn abgesehen haben. Sarah beschließt deshalb, den Jungen zu beschützen und mit ihm zu fliehen. Allerdings ist ihnen ein eiskalter Killer stets dicht auf den Fersen.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel