ZDF schließt weitere "Wetten dass..?"-Sendungen nicht aus

Es sollte doch eigentlich nur eine einmalige Sache anlässlich des 40. Geburtstages von „Wetten, dass..?“ sein. Doch nun überlegt das ZDF, ob man nach den Erfolgsquoten nicht noch einmal nachlegen könnte.

Weitere Ausgaben in Planung?

Am Tag nach der Sendung teilte ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler der Deutschen Presse-Agentur mit: „Wir freuen uns sehr über den großartigen Erfolg der Jubiläumsausgabe. Eine Fortsetzung war eigentlich nie geplant. Angesichts der großen Resonanz werden wir aber sicher darüber noch einmal nachdenken.“

Der Sender aus Mainz wird also nachdenken, ob man das Format weiterführt oder nicht. Fraglich ist natürlich auch, wer dann als Moderator fungieren könnte. Entertainer-Ikone Thomas Gottschalk hatte zehn Jahre nach seinem Rückzug, der durch den tragischen Unfall von Samuel Koch eingeleitet wurde, noch einmal auf sein berühmtes Sofa geladen und ganz in alter „Wetten, dass..?“-Tradition Stars und Wettkandidaten um sich versammelt.

  • „Wetten, dass..?“-Comeback: Ein Griff ins Klo
  • Andeutungen im ZDF: Warum “Wetten, dass..?“ öfters kommen könnte
  • „Finde nur ich das daneben?“: Heftige Kritik an “Wetten, dass..?“

Neben Helene Fischer kamen auch die Männer von ABBA, Udo Lindenberg und „Wetten, dass..?“-Erfinder Frank Elstner. Für Gottschalk galt diese Sendung vorab eigentlich nur als ein einmaliger Job zum großen runden Geburtstag des legendären Formats.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel