Wieder Sieg für ZDF-Freitagskrimi

Berlin (dpa) – “Der Kriminalist” hat dem Zweiten erneut einen Quotensieg beschert: 5,19 Millionen sahen zur besten Sendezeit im ZDF den zweiten Film “Wider das Vergessen” aus der letzten Staffel mit Christian Berkel.

+++ Aktuelle Promi-News +++
  • Freunde und Fans trauern : Annie Cordy ist gestorben
  • Satiriker: Böhmermann: Hausverbote im “digitalen Kleinkunsttheater”
  • Satiriker: Böhmermann: Hausverbote im “digitalen Kleinkunsttheater”
  • Belgische Sängerin: Annie Cordy 92-jährig gestorben

Das entspricht einem Marktanteil von 19,9 Prozent. Bereits der Auftakt am vergangenen Freitag war die meistgesehene Sendung des Abends. Für die ARD-Tragikomödie “Camping mit Herz” mit Christoph M. Ohrt als alternder Star interessierten sich 2,90 Millionen Zuschauer (11,1 Prozent). Die RTL-Show “Lego Masters” sahen 2,00 Millionen Menschen, was einer Quote von 7,8 Prozent entspricht. Auf Sat.1 lief in der Prime Time ebenfalls eine Show: “Die Festspiele der Reality Stars – Wer ist die hellste Kerze auf der Torte?” hatte 1,39 Millionen Zuschauer (5,6 Prozent).

ProSieben setzte auf die US-Saga “Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter”, was 1,26 Millionen Menschen (5,2 Prozent) vor die Fernsehschirme zog. Auf RTLzwei lief der US-Thriller “The Fast And the Furious – Tokyo Drift” mit im Schnitt 750 000 Zuschauern (2,9 Prozent). Vox zeigte die US-Serie “Bones – Die Knochenjägerin” und hatte damit 720 000 Zuschauer (2,8 Prozent). Die US-Serie “Navy CIS” auf Kabel eins sahen ebenfalls 720 000 Menschen (2,8 Prozent).

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel