„Wer wird Millionär?“: Die Original-Fragen von Montag, den 14. September 2020

WWM-Fluch gebannt – keiner fällt auf 500 Euro

Puh, diesmal gibt es endlich mal wieder nur richtige Gewinner. Das macht Spaß und auch Moderator Günther Jauch zeigt sich in Bestlaune. Überhangkandidat Benjamin Witzel, der sich letztes Mal noch an der 300-Euro-Frage beinahe die Zähne ausbiss, schafft es diesmal immerhin auf 16.000 Euro. Fabienne Liese darf sich anschließend über die gleiche Summe freuen und Simone Quilitz erspielt am Ende sogar 32.000 Euro. Wir finden: So kann es gerne weitergehen bei “Wer wird Millionär?”

Die Original-Spiele aller Kandidaten vom 14. September 2020:

Nach dem schwierigen Start letzte Woche freut sich Überhangkandidat Benjamin Witzel umso mehr über 16.000 Euro. Hier können sie sein Originalspiel nachspielen!

Fabienne Liese gewinnt 16.000 Euro und sichert sich damit ihr Hochzeits-Karussell! Hier geht es zu ihren Fragen!

Und Simone Quilitz aus Oranienburg geht mit dem Höchstwert dieser Sendung von 32.000 Euro nach Hause. Ihr Spiel finden Sie hier! 

„Wer wird Millionär?“ online schauen auf TVNOW

Die komplette “Wer wird Millionär?”-Folge halten wir für Sie natürlich wie immer auch zum Abruf auf TVNOW bereit.

Günther Jauch

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel