Warum? Menderes hat Schwierigkeiten, Partnerin zu finden

Menderes (38) wünscht sich eine Beziehung. Der DSDS-Kult-Kandidat gehört in der aktuellen Promi Big Brother-Staffel zu den absoluten Sympathieträgern. Promiflash-Leser wählten den Sänger sogar auf den ersten Platz der beliebtesten Promi-BB-Kandidaten. In der Show zeigte sich der 38-Jährige bereits von seiner verletzlichen Seite, indem er über das Verhältnis zu seiner Mutter sprach. Jetzt erzählte Menderes, wie es in seinem Liebesleben aussieht.

„Ich habe immer gesagt, nee, gefällt mir nicht“, plauderte Menderes im Gespräch mit den „Promi Big Brother“-Bewohnern aus, wie er zu den meisten Frauen steht. Manche Ladys würden zu schnell seine körperliche Nähe suchen, andere gäben ihm den Eindruck, einen Macho zu wollen. „Das will ich gar nicht“, stellte der ehemalige Castingshow-Teilnehmer klar.

„Das Gesamtpaket muss stimmen, aber ich bin nicht verzweifelt auf der Suche“, erklärte der Unterhaltungskünstler. Seine Mitstreiter würden Menderes zumindest eine liebe Partnerin an seiner Seite wünschen. „Er ist ziemlich unterhaltsam und liebenswert. Er hat eine wundervolle Frau verdient, die ihn sehr zu schätzen weiß“, meinte zum Beispiel Doreen Steinert (36).

„Promi Big Brother“ ab Freitag, 18. November 2022, täglich live und „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ direkt im Anschluss live auf Sat.1 und auf Joyn

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel