„The Marvelous Mrs. Maisel“:-„Benjamin“: Fakten über Zachary Levi

Der talentierte Schauspieler Zachary Levi hat in „The Marvelous Mrs. Maisel“ die Rolle von „Benjamin“ übernommen. Der „Mrs. Maisel“-Darsteller ist außerdem als Superheld „Shazam“ bekannt. Was ihr sonst noch über den Schauspieler wissen müsst, erfahrt ihr hier.

In „The Marvelous Mrs. Maisel“ hat „Benjamin“ einigen Zuschauern das Herz gestohlen. Bevor der Schauspieler Zachary Levi (40) jedoch zum potenziellen Liebesinteresse von „Miriam Maisel“ (Rachel Brosnahan) wurde, war er bereits bekannt. 

Der Serienstar erhielt nach seiner Rolle als „Chuck Bartowski“ (2007 bis 2012) in der Comedy-Show „Chuck“ lobende Rezensionen. Die Kritiken wurden nach seiner Verkörperung des Superhelden „Shazam“ im gleichnamigen Film (2019) noch anerkennender.

Zudem hatte er bereits vorher eine Rolle in einem Superhelden-Film. Er spielte in „Thor – The Dark Kingdom“ (2013) und „Thor: Tag der Entscheidung“ (2017) mit.

Zachary Levi als „Shazam“(© imago images / Everett Collection)

Zachary Levi in „The Marvelous Mrs. Maisel“ als „Benjamin“

Zachary Levi spielt in „The Marvelous Mrs. Maisel“ als „Benjamin“ die Rolle eines attraktiven Junggesellen. „Benjamin“ ist gutaussehend, intelligent und gutmütig und damit ein echter Traummann. In der Amazon-Prime-Serie bemüht er sich um das Herz von „Midge Maisel“. Die braucht eine Weile, bis sie sich auf den charmanten Arzt einlässt.

Kommt der „Mrs. Maisel“-Fanliebling „Benjamin“ zurück?

Die Zuschauer lernen in der zweiten Staffel von „The Marvelous Mrs. Maisel“ „Benjamin“ das erste Mal kennen. Obwohl das erste Date zwischen „Midge“ und dem jüdischen Doktor nicht besonders gut läuft, zieht es die Komikerin zurück zu „Benjamin“. 

Am Ende der zweiten Staffel macht „Benjamin“ seiner Liebsten schließlich einen Heiratsantrag. „Midge“ gibt den charmanten Arzt jedoch aufgrund ihrer Karriere auf, die sie sich mithilfe von „Susie“ (Alex Borstein) in „Jackies“ (Brian Tarantina) Club als „Midge Maisel“ aufgebaut hat. Somit scheint die Beziehung endgültig beendet – sehr zum Bedauern der Zuschauer und von „Midges“ Mutter, die in Staffel drei zur Verkupplerin wird – und auch „Zachary“ „an die Frau“ bringen will.

Zachary Levi zählte schnell zu den Fan-Lieblingen in „The Marvelous Mrs. Maisel“(© imago images / Future Image)

Der „The Marvelous Mrs. Maisel“-„Benjamin“-Darsteller privat

Der „The Marvelous Mrs. Maisel“-„Benjamin“-Darsteller ist genau wie sein On-Screen-Charakter Junggeselle. Während er 2014 kurz mit der kanadischen Schauspielerin Missy Peregrym verheiratet war, ist er seit der Scheidung im Jahr 2015 ledig geblieben. 

Es bleibt abzuwarten, ob Zachary Levi in der vierten Staffel von „The Marvelous Mrs. Maisel“, einer Serie, die auf keiner wahren Geschichte beruht, zurückkehrt. Bislang gibt es noch keinen Starttermin für die neuen Folgen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel