"The Last of Us": Diese "Game of Thrones"-Stars sind dabei

Vor acht Jahren wurde das Computerspiel “The Last of Us” unmittelbar nach seiner Veröffentlichung zum Hit. Innerhalb weniger Wochen verkauften sich Millionen Exemplare, nur wenig später wurde darüber gesprochen, die im Spiel erzählte Geschichte auf die große Leinwand zu bringen. Vor fünf Jahren wurden diese Pläne dann vorläufig begraben – bis jetzt. Aus “The Last of Us” soll eine Serie werden. Die Hauptrollen einnehmen werden dabei zwei Stars, die vielen vor allem aus Game of Thrones bekannt sein dürften: Pedro Pascal (45) und Bella Ramsey.

Während Pedro in der Fantasy-Serie Oberyn Martell verkörperte, spielte sich Bella als Lyanna Mormont in die Herzen zahlreicher Fans. In der von HBO produzierten Adaptation des Survival-Horror-Games schlüpfen die beiden nun in die Figuren Joel und Ellie, die nach dem Niedergang der modernen Zivilisation ums Überleben kämpfen. Im Jahr 2033 hat ein mutierter Pilz einen Großteil der Weltbevölkerung infiziert und in Kannibalen verwandelt. Joel, ein Schmuggler, soll die 14-jährige Ellie aus einer gewaltsam regierten Quarantänezone schleusen. Die Jugendliche wiederum stellt aufgrund ihrer Immunität die womöglich einzige Chance auf ein Heilmittel dar. Ihre gefährliche wie herzzerreißende Reise führt die beiden quer durch die Vereinigten Staaten.

Während Bella zuletzt unter anderem in dem Film “Judy” zu sehen war, stand Pedro für The Mandalorian vor der Kamera. Im Oktober soll die zweite Staffel der Disney+-Serie anlaufen, die jüngst sogar für einen Golden Globe nominiert wurde.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel