"The Crown": Elizabeth Debicki spielt ab Staffel 5 Prinzessin Diana

Die Macher der Netflix-Serie “The Crown” haben die Besetzung der Prinzessin Diana für die letzten zwei Staffeln bekannt gegeben. Elizabeth Debicki verkörpert die verstorbene Prinzessin ab der fünften Staffel.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Elizabeth Debicki schlüpft in Staffel 5 und 6 der Netflix-Erfolgsserie “The Crown” in die Rolle der Prinzessin Diana. Das gaben die Macher der Serie am Sonntag via Twitter bekannt.

Elizabeth Debicki: “Es ist ein wahres Privileg”

“Elizabeth Debicki wird Prinzessin Diana in den finalen zwei Staffeln von “The Crown” spielen (Staffeln 5 und 6)”, heißt es in dem Tweet. Die Schauspielerin ist voller Vorfreude auf die Rolle: “Prinzessin Dianas Geist, ihre Worte und ihre Handlungen leben in den Herzen so vieler. Es ist mein wahres Privileg und meine Ehre, an dieser meisterhaften Serie teilzunehmen, die mich von der ersten Episode an absolut begeistert hat.”

Die 30-jährige Australierin ist aus Filmen wie “Der große Gatsby” (2013), “Guardians of the Galaxy Vol. 2” (2017) und “Peter Hase” (2018) bekannt. 2020 ist sie in Christopher Nolans Thriller “Tenet” zu sehen.

“The Crown”: So geht es weiter

Seit 2016 begleitet die mehrfach ausgezeichnete Netflix-Serie die britische Royal Family durch die Jahrzehnte. Angefangen in den späten 1940er und frühen 1950er Jahren, erzählt die Serie die Geschichte der jungen Queen Elizabeth II., die nach dem Tod ihres Vaters den Thron besteigen muss.

Die dritte Staffel wurde 2019 veröffentlicht und beschreibt mit einer neuen Besetzung die 1960er und 1970er Jahre, in denen Prinz Charles eine Affäre mit Camilla beginnt. Die vierte Staffel, in der Prinzessin Diana zum ersten Mal auf dem Bildschirm erscheinen wird, soll Ende des Jahres 2020 auf Netflix verfügbar sein.

In Staffel 4 wird die beliebte Lady Di von Schauspielerin Emma Corrin dargestellt, die dann an Elizabeth Debicki übergibt. Die Staffel wird sich vermutlich um die Zeitspanne der 1980er und frühen 1990er Jahre drehen. Staffel 5 würde dann die royale Geschichte der 1990er, inklusive Prinzessin Dianas Tod, erzählen. Dass es eine sechste Staffel geben wird, ist erst seit wenigen Wochen bestätigt. Ursprünglich sollte die Geschichte mit Ende des 20. Jahrhunderts und somit der fünften Staffel zu Ende gehen.

“The Crown” Staffel 5 & 6: Er spielt Prinz Philip

Auch die Besetzung des Queen-Ehemanns Prinz Philip gaben die Produzenten kürzlich bekannt. Die Rolle des Duke of Edinburgh, der zunächst von Matt Smith und dann von Tobias Menzies dargestellt wurde, geht an Schauspieler Jonathan Pryce, der zuletzt als Papst Franziskus in “Die zwei Päpste” zu sehen war.

Auch die Darstellerin der Queen ist bereits bekannt: “Harry Potter”-Schauspielerin Imelda Staunton folgt ab der fünften Staffel auf Olivia Colman und schlüpft in die Rolle der Monarchin. Lesley Manville übernimmt von Helena Bonham Carter die Rolle der Prinzessin Margaret. © 1&1 Mail & Media/spot on news

"The Crown": Emma Corrin spielt Lady Di

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel