So schaffte Sophie Turner harte "Game of Thrones"-Szenen

Sie entwickelte einen Schutzmechanismus. Sophie Turner (26) wurde durch ihre Rolle in der Serie Game of Thrones berühmt. Das Fantasy-Drama, das von 2011 bis 2019 lief und insgesamt 73 Episoden umfasste, enthielt häufig Gewalt und war stellenweise auch sehr brutal. Sophies Figur Sansa Stark stand im Mittelpunkt der meistenerschütternden Szenen der Serie. Sie wurde während der acht Staffeln vergewaltigt, gefoltert, geschlagen und missbraucht. Daher hat sie ihre eigene Taktik entwickelt, um mit den Geschehnissen in der Serie umzugehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel