"Schwiegertochter gesucht"-Aus: Ihn schmeißt Andrea raus

Andrea musste eine schwere Entscheidung treffen! Der 29-Jährige ist auf der Suche nach der großen Liebe – und hofft darauf, diese nun bei Schwiegertochter gesucht zu finden. In der engeren Auswahl des Gastronoms waren nun die drei Kandidaten Guiseppe, Joshua und Javid. Doch nur zwei kann er näher kennenlernen – einen der anderen musste er nach Hause schicken. Auf wen ist seine Wahl gefallen?

Die Entscheidung war für den 29-Jährigen alles andere als leicht. Doch letzten Endes durften Guiseppe und Javid bleiben und Joshua musste gehen. “Ich würde ihn schon gerne hierbehalten, aber als guten Freund. Du bist ein toller Mensch”, begründete Andrea seine Entscheidung. Joshua zeigte sich daraufhin sichtlich enttäuscht: “Das ist schon schade jetzt.” Auch Andreas Mutter Lina muss seinen Abschied erst einmal verkraften. Der Rothaarige sein ein sehr lieber Mensch.

Ein möglicher Grund für Joshuas Abgang könnten seine Anforderungen an seinen zukünftigen Partner sein. Er ist auf der Suche nach einer offenen Beziehung – und möchte einen Freund, der damit einverstanden ist. Für Andrea käme das aber überhaupt nicht infrage: Er wünscht sich eine feste und vor allem monogame Partnerschaft.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel