Schock für Nazan und Felix! Ist Laura schwanger?

“Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (GZSZ): Daten und Fakten

  • Die erste Episode von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) wurde am 11. Mai 1992 gesendet.
  • Die Dreharbeiten für GZSZ begannen am 16. März 1992 zunächst in den Berliner Union Film Studios in Berlin-Tempelhof. 1995 zog die GZSZ-Crew nach Potsdam um, wo seither in Babelsberg gedreht wird.
  • Im Studio Babelsberg – dem ältesten Filmstudio der Welt – wurden bis heute über 5500 ausgestrahlte GZSZ-Episoden produziert. 
  • Die Episoden werden stets mit sieben Wochen Vorlauf produziert.
  • "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft montags bis freitags, um 19.40 Uhr auf RTL. 

GZSZ: Alle News rund um die Erfolgsserie

22. Februar

Schock für Nazan und Felix! Ist Laura schwanger?

Nazan (Vildan Cirpan) und Felix (Thaddäus Meilinger) haben es wieder getan! Die frisch Verliebten haben geknutscht, jetzt bereits zum zweiten Mal. Nach der Trennung von Laura (Chryssanthi Kavazi), hat Felix nun freie Bahn bei Nazan. Beide können ihre Gefühle füreinander nicht länger verstecken. Doch jetzt könnte ein Schwangerschaftstest das junge Liebesglück überschatten.

Laura weiß nicht, ob sie schwanger ist. Nachdem ihre Periode ausgeblieben ist, soll ein Test Klarheit bringen. Im Kopf bohrt der Gedanke, dass Felix sie noch vor der Trennung geschwängert haben könnte. Insgeheim hat sie die Hoffnung, dass sie durch ein gemeinsames Kind noch etwas mit Felix, ihrer großen Liebe, verbinden würde. Auch wenn sie ihrem Ex gegenüber klar machte, dass sie sich noch nicht als Mutter sieht. Vielleicht sieht Laura in einem Baby eine Chance, die Beziehung noch zu retten? Nazan und Felix würde ein positiver Schwangerschaftstest allerdings auf eine harte Probe stellen …

Wie geht Laura mit dem Ergebnis des Testes um? Und was bedeutet das Ergebnis für Nazan und Felix? GZSZ, montags bis freitags, um 19.40 Uhr auf RTL und auf TVNOW.

GZSZ-News der vergangenen Tage

Die GZSZ-News der letzten Woche lesen Sie hier

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel