Ronja Forcher: Erobert die Schauspielerin das "Let's Dance"-Parkett?

"Der Bergdoktor"-Star Ronja Forcher hat viele Talente. Neben ihrer Schauspielkarriere produzierte die 25-Jährige erst kürzlich ihre zweite Single. Am Montag (7. Juni 2021) starteten darüber hinaus die Dreharbeiten für die 15. Staffel von "Der Bergdoktor", in der Ronja wieder in ihre Rolle der "Lilli" zu sehen sein wird. Ganz schön viele Projekte, die sie parallel stemmen muss. Doch wenn es nach der Darstellerin ginge, gibt es noch ein weiteres Format, bei dem sie unglaublich gerne mitwirken würde: "Let's Dance".

Ronja Forcher: “Wenn sie mich nehmen, wäre ich dabei”

Auf die Nachfrage eines Instagram-Followers hin teilte Ronja Forcher euphorisch ihre Gedanken zum RTL-Tanzformat. "Jaaa! Würde ich voll gerne mal, auch wenns VOLL die Herausforderung wär [sic]", so die Künstlerin und ergänzte: "Wenn sie mich nehmen, wäre ich dabei." 

https://www.instagram.com/p/CPpoaHXnBJj/

Die Schauspielerin, die seit 2008 in der beliebten Serie mit Hans Sigl, 51, mitspielt, wäre sicherlich eine grandiose Besetzung für "Let's Dance." Immerhin ist Forcher nicht nur erprobt vor der Kamera und auf der Theaterbühne, sondern hat in ihrem Musikvideo zu der Single "Danke" auch bewiesen, dass sie Taktgefühl besitzt und sich grazil und stimmungsvoll bewegen kann. 

“Der Bergdoktor”: Die neue Staffel wird derzeit gedreht

Fest steht, dass Ronja Forchers Fans sie nur zu gerne auf dem Tanzparkett sehen würden. Doch bis zu der neusten Staffel müssen sich Zuschauer gedulden – erst vor zwei Wochen gewann Ex-Fußballer Rúrik Gíslason, 33, mit Tanz-Profi Renata Lusin, 33, das "Let's Dance"-Finale 2021. Für Ronja Forcher vermutlich gar nicht so schlecht: Momentan hat sie mit den Dreharbeiten zur neuen Staffel von "Der Bergdoktor" und ihrer Musik sicher genug um die Ohren.

Verwendete Quellen: instagram.com, tvmovie.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel