Promis unter Palmen: Aufstand nach dem Rauswurf! Prinz Marcus stürmte Dreh | InTouch

Die nächste dumme Aktion von Prinz Marcus von Anhalt! Der “Promis unter Palmen”-Kandidat wollte nach seinem Aus zurück in die Villa.

Prinz Marcus von Anhalt hat sich mit seinem Auftritt bei “Promis unter Palmen” keinen Gefallen getan. Durch seine homophoben Aussagen hat er sich bei seinen Mitkandidaten und den Zuschauern ins Aus geschossen. Doch von Reue fehlt bei dem Protz-Prinz jede Spur…

Zickenkrieg nach "Promis unter Palmen"! Jetzt rechnet Kate Merlan knallhart mit ihrer Konkurrentin Emmy Russ ab.

Prinz Marcus von Anhalt stürmte den Drehort

In einem YouTube-Video zeigt Marcus jetzt, wie er sich die Zeit nach seinem Aus in Thailand vertrieben hat. Er mietete sich eine Luxusyacht und feierte darauf eine wilde Party mit 20 Bikini-Schönheiten. Klar, dass mal wieder reichlich Alkohol floss. Plötzlich kam Marcus die Idee, den Drehort von “Promis unter Palmen” zu stürmen. 

Doch die illustre Partyrunde kam nur bis zum Strand vor der Villa. “Die Produktionsfirma hatte schon seine Mannschaft postiert, die es verhindern sollte, dass wir ins Haus gehen oder dass die Teilnehmer mit auf meine Yacht kommen”, berichtet der 54-Jährige in dem Video. “Die Teilnehmer wurden im Haus eingesperrt, die Rollläden runtergelassen und die Vorhänge zugezogen, sodass sie nichts sehen konnten.” Die Aktion ist ja mal voll in die Hose gegangen!

Die neue Staffel von “Promis unter Palmen” könnt ihr auch HIER bei Joyn streamen.*

Vorzeitiges “Promis unter Palmen”-Aus für Henrik Stoltenberg und Chris Töpperwien! Was in Thailand passiert ist, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel