Neue Serie "Fritzie": "Club der roten Bänder"-Boys vereint

Diese News wird die Club der roten Bänder-Fans sicher freuen: Ivo Kortlang und Nick Julius Schuck (19) standen endlich wieder gemeinsam vor der Kamera und drehten für die neue ZDF-Produktion “Fritzie – Der Himmel muss warten”. Während sie in der Krankenhaus-Serie als Toni und Hugo mit ihrer Clique durch dick und dünn gingen, wird es bei ihrer erneuten Zusammenarbeit nicht ganz so harmonisch: Ivo und Nick mussten sich für eine Szene sogar prügeln!

Auf Instagram teilte Ivo einen Teaser-Clip zu “Fritzi” und verriet, dass die insgesamt sechs Folgen bereits in der Mediathek verfügbar seien. Weitere Einzelheiten zu der Dramaserie gab er nicht bekannt. Eine kleine Preview konnte sich der Schauspieler aber nicht verkneifen: “Wer sehen will, wie Nick und ich uns boxen, muss auf Folge drei warten.” Warum es wohl zum Streit zwischen den Serienfiguren Leon und Florian kommt?

Im Mittelpunkt der neuen Serie steht die Geschichte der an Brustkrebs erkrankten Lehrerin Fritzie Kühne (Tanja Wedhorn, 48). Nick spielt den Sohn der Familie und Ivo ist in einer Nebenrolle als sein Mitschüler zu sehen. Werdet ihr einschalten? Stimmt in der Umfrage ab.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel