Moderator Chris Tall drückt Goldenen Buzzer für Tänzerin!

Heute gab es wohl noch ein inoffizielles sechstes Jurymitglied. Bei Das Supertalent gab es in der heutigen Ausgabe ein paar sehr unerwartete Momente. Angefangen bei dem überraschenden Gefühlsausbruch von Gast-Jurorin Sophia Thomalla (32). Der Auftritt der 17-jährigen Balletttänzerin Vitoria, die ohne Arme geboren wurde, rührte die Are You The One?-Gastgeberin zu Tränen. Mit der Begeisterung für die Performance des Teenagers war sie allerdings nicht allein: Moderator Chris Tall (30) drückte für die Ballerina sogar den Goldenen Buzzer!

Nur kurz nachdem Vitoria von Chantal Janzen, den Ehrlich Brothers, Michael Michalsky (54) und Sophia ein klares Ja bekommen hat, stürmt Chris die Bühne und unterbricht das Juryurteil. „Eine Sekunde, darf ich euch kurz unterbrechen? Ich wollte ganz kurz die Möglichkeit nutzen, auch noch ein paar Worte an sie zu richten“, sagt der Comedian, als er plötzlich aus dem Backstagebereich kommt. Mit seiner darauf folgenden Ansprache haut er dann alle von den Socken: „Vitoria, ich stehe immer da draußen und freue mich immer, wenn ich tolle Performances sehe und du hast mich mehr als überwältigt. Das, was du machst, ist der absolute Hammer.“ Weil sie den Entertainer so bewegte, setzt er sich über die Jury hinweg und drückt kurzerhand auf den Goldenen Buzzer.

Mit dieser Aktion bricht nicht nur das Publikum in tosenden Applaus aus, sondern auch die Juroren. Vitoria hingegen steht auf der Bühne und kann ihr Glück kaum fassen. Von ihren Gefühlen übermannt, sackt sie dann auf die Knie und weint Freudentränen. „Mir fehlen die Worte. Ich freue mich, dass ich im Finale bin“, bedankt sich die überglückliche Tänzerin und verbeugt sich nochmals.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel