Michael C. Hall meuchelt wieder: ‘Dexter’ kehrt als Miniserie zur�ck

Als Serienm�rder mit Sinn f�r Gerechtigkeit meuchelte sich Michael C. Hall (49) von 2006 bis 2013 durch die Showtime-Serie “Dexter” – und bekam damals nach acht Staffeln eigentlich ein abschlie�endes Finale spendiert. Doch wie die US-Seite “Variety” berichtet, wird Hall noch einmal in die Rolle des Titel-Antihelden schl�pfen, um in einer limitierten Fortsetzung erneut f�r blutige Selbstjustiz zu sorgen.

Hier alle bislang erschienenen “Dexter”-Staffeln ansehen.

Was ist bisher bekannt?

Details zu dem Projekt befinden sich noch unter strenger Geheimhaltung. So etwa bei der Frage, ob die zehn angek�ndigten neuen Episoden als nachgeschobene neunte Staffel angesehen werden k�nnen, oder eigenst�ndig zur eigentlichen Serie stehen werden. Laut des Berichts soll 2021 mit den Dreharbeiten begonnen werden, beim m�glichen Ver�ffentlichungstermin ist der Herbst 2021 angepeilt. Als Showrunner wurde wie bei den ersten acht Staffeln wieder Clyde Phillips (62) ins Boot geholt, hei�t es weiter. Dem Vernehmen nach wird es sich um eine einmalige TV-R�ckkehr handeln.

Gary Levine, Co-Pr�sident von Showtime, wird mit den Worten zitiert: “Wir wollten nur dann zu diesem einzigartigen Charakter zur�ckkehren, wenn wir einen kreativen Dreh finden, der dem brillanten Original w�rdig ist. Ich freue mich dar�ber, sagen zu d�rfen, dass Clyde Phillips und Michael C. Hall ihn gefunden haben.”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel