Mercedes Müller privat: Kickboxen, Mercedes-Witze und Liebe auf den zweiten Blick

Seit ihrem vierten Lebensjahr steht Nicole Mercedes Mariola Müller vor der Kamera. Doch auch als Kickboxerin hat es die “Oktoberfest 1900”-Schauspielerin zu Ruhm gebracht. In Sachen Liebe gönnt sie sich gerne einen “zweiten Blick”.

Da macht doch schon der Name gewaltigen Eindruck: Nicole Mercedes Mariola Müller ist 1996 in Berlin geboren und kann schon jetzt auf eine langjährige Karriere vor der Kamera zurückblicken. Wie das geht? Indem man bereits als Vierjährige beim Kinostreifen “4 Freunde und 4 Pfoten” sein Schauspieldebüt gibt. Mindestens ebenso imposant wie der gar nicht mehr enden wollende Name.

Einem breiteren Publikum könnte die gebürtige Berlinerin bereits in der ZDF-Telenovela “Wege zum Glück” bekannt geworden sein, in der sie in den Jahren 2006 und 2007 fast 300 Folgen lang die Rolle der Paula Bergmann gab. Ihre Auftritte in “Die Wilden Hühner und das Leben” (2009) von Vivian Naefe und “Sechse kommen durch die ganze Welt” (2014) von Uwe Janson führten schließlich zum Auftritt als Isa Schmidt in Fatih Akins preisgekröntem Jugendfilm “Tschick” (2016).

Mercedes Müller erlaubt sich bei der Liebe “einen zweiten Blick”

Auch im “Polizeiruf 110” und diversen “Tatort”-Streifen, unter anderem an der Seite von Til Schweiger, war Mercedes Müller zu sehen. Im “Tatort: Mia san jetz da wo’s weh tut” (2016) der Münchner Kommissare Batic und Leitmayr spielte Mercedes Müller die verängstigte Prostituierte Mia. Damals erklärte sie übrigens in einem Interview mit der “Bild”-Zeitung: “Mir ist die Liebe auf den ersten Blick noch nicht begegnet, aber ich erlaube mir immer auch einen zweiten Blick.”

Nicole Mercedes Mariola Müller ist kein Künstlername

In diesem Zuge dessen sprach die Schauspielerin, die anno 2020 im ARD-Serien-Spekatakel “Oktoberfest 1900” in der Rolle der Clara Prank zu sehen ist, damals auch über ihren Namen, den man schnell für einen Künstlernamen halten könnte: “Mein Vater fand den Namen Mercedes einfach gut. Doch: Es gibt wohl wenige Mercedes-Witze, die ich noch nicht gehört habe.”, schilderte sie einst der “Bild”-Zeitung.

Mercedes Müller: Schlagkräftiger Kickbox-Champ

Dass sie sich durchsetzen kann, auch abseits der TV- und Film-Kameras, hat Mercedes Müller beim Kickboxen mehr als einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt. In den Jahren 2010, 2011 und 2012 schnappte sie sich den Titel als Deutsche Meisterin. 2012 erkämpfte sie sich zudem WM-Bronze. Ganz schön beeindruckend!

Nicole Mercedes Mariola Müller privat: Das behält sie lieber für sich

Weitere Details aus ihrem Privatleben behält Nicole Mercedes Mariola Müller allerdings für sich: Mit Informationen über einen Lebenspartner oder sonstige Intimitäten geht die Schauspielerin, die kürzlich in der ORF/Netflix-Serie “Freud” zu sehen war, nicht hausieren.

Dafür verriet sie in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Spot on news einmal: “Grundsätzlich ist Familie ganz wichtig und dass man gute Freude hat, denen es vollkommen schnuppe ist, ob man in einem Film mitgespielt hat oder nicht. Die können dich immer auf den Boden zurückholen. Glücklicherweise habe ich so einen engen Kreis.”

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel