„Love Island“: Positiver Corona-Test ausgerechnet bei IHR

Trotz Corona wird „Love Island“ 2020 produziert, jetzt trat der Ernstfall ein. Eine Person wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Besonders gravierend: Die betreffende Person gehört zu den TV-Gesichtern der Show.  

Trotz der umfassenden Sicherheits- und Hygienekonzepte bei „Love Island“ ist es passiert: Ein positiver Coronatest wurde von RTLZWEI in einer Pressemitteilung bestätigt. Dabei handelt es sich ausgerechnet um Moderatorin Jana Ina Zarrella (43).  

Jana Ina Zarrella wurde positiv auf Corona getestet

Jana Ina verließ Mallorca, wo „Love Island“ gerade gedreht wird, zwischenzeitlich und flog zurück nach Deutschland. Dort musste sie sich bei ihrer Ankunft einem Corona-Test unterziehen, der positiv ausfiel.  

„Da ich keinerlei Symptome habe und es mir gut geht, kann ich es eigentlich immer noch nicht richtig fassen. Ich habe mich besonders in letzter Zeit wegen ‚Love Island‘ sehr häufig testen lassen. Die Ergebnisse waren immer negativ“, erklärte Jana Ina Zarrella in der Pressemitteilung. Bislang zeige sie keine Symptome, eine Rückkehr ans Set käme trotzdem nicht infrage.  

Jana Ina Zarrella(© Getty Images)

Jana Ina ist jetzt in Quarantäne in Deutschland und fällt für die nächste Zeit als Moderatorin aus. Für sie springt Cathy Hummels (32) kurzfristig ein, die „Aftersun: Der Talk danach“ moderiert und deshalb sowieso schon auf Mallorca ist.  

„Als ich gefragt wurde, ob ich für Jana Ina einspringen kann, habe ich keine Sekunde gezögert. Natürlich vertrete ich meine liebe Kollegin, wenn sie aus gesundheitlichen Gründen ausfällt“, bestätigte sie gegenüber RTLZWEI. 

So geht es bei „Love Island“ weiter

Auf die Kandidaten von „Love Island“ habe diese Entwicklung keine Auswirkungen. „Alle Kandidaten, die bereits eingezogen sind, haben nach einem ersten Corona-Test eine 14-tägige Quarantäne auf Mallorca absolviert. […] Szenen, die mit Jana Ina Zarrella und den Kandidaten in der „Love Island“-Villa in der ersten Sendung gedreht wurden, fanden alle im Freien statt, beruhigte der Sender. Es wird also weiter gedreht.  

Alle Mitarbeiter, die direkten Kontakt mit Jana Ina hatten, seien ebenfalls getestet worden und müssen das Ergebnis in Quarantäne abwarten. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel