Keine neuen Folgen von "4 Hochzeiten und eine Traumreise"

Traurige Nachrichten für alle, die “4 Hochzeiten und eine Traumreise” gerne schauen. Die beliebte Sendung flimmert schon seit acht Jahren über die Fernsehbildschirme und ist aus dem TV-Programm längst nicht mehr wegzudenken. Doch die Vox-Serie, die von Froonck Matth\u0026#233;e (52) moderiert wird, muss nun eine Zwangspause einlegen. Denn aufgrund der aktuellen Gesundheitslage werden vorerst keine neuen Folgen des Formats produziert.

Das gab ein Pressesprecher von Vox gegenüber dem Medienmagazin Quotenmeter bekannt. Er erklärte, dass Hochzeiten – die der Kern der Sendung sind – in den letzten Monaten zwar stattfinden konnten, aber nur unter strengen Auflagen. Selbst dann ist es nicht zu 100 Prozent garantiert, dass sich niemand infiziert. “Da der Schutz aller am Dreh beteiligten Personen immer höchste Priorität hat, haben wir uns deshalb bisher gegen eine Wiederaufnahme der Dreharbeiten entschieden”, stellt der Vertreter des Senders klar. Er verspricht jedoch, dass, “sobald es sinnvoll und möglich ist”, die Produktion von “4 Hochzeiten und eine Traumreise” wieder starten könne.

Während die Sendung pausiert, können sich die Zuschauer aber darüber freuen, dass es neue Folgen von anderen Formaten wie “First Dates”, Shopping Queen oder “Das perfekte Dinner” geben wird. Bei diesen TV-Shows ist es möglich, die entsprechenden Abstandsregeln einzuhalten, weshalb seit Juli bereits wieder gedreht wird.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel