Kehren noch mehr Charaktere zu "Grey's Anatomy" zurück?

Warten auf die Zuschauer der 17. Staffel Grey’s Anatomy noch weitere große Überraschungen? In der Auftaktfolge sorgte das völlig unerwartete Comeback eines absoluten Publikumslieblings unter den Fans für Aufregung. Und auch Folge drei hält für die Zuschauer einen kleinen Schock bereit. Rund um Hauptfigur Meredith Grey wird es darin nämlich wieder dramatisch. Aber müssen sich die Zuschauer etwa auf noch mehr Überraschungsmomente gefasst machen? Die Macher der Show deuten jedenfalls an, dass weitere altbekannte Figuren zurückkehren könnten.

Gegenüber dem People-Magazin meinten die Produzenten Andy Reaser und Meg Marinis auf die Frage nach weiteren Comebacks jedenfalls: “Wunderbare und komplett überraschende Dinge sind absolut möglich.” Nicht gerade eine Bestätigung, ein Dementi klingt allerdings auch anders. Genügend Möglichkeiten auf ein Wiedersehen mit früheren Serienfiguren gibt es allemal. Im Laufe der mittlerweile 17 Staffeln musste sich Meredith schließlich schon von einigen Freunden und Verwandten verabschieden.

Doch könnten die Dramen rund um das Grey Sloan Memorial Hospital bald vielleicht vorbei sein? Bisher hieß es immer, ein endgültiges Finale der Show sei noch lange nicht in Sicht. Vor wenigen Wochen deutete Hauptdarstellerin Ellen Pompeo (51) allerdings an, dass die derzeitige Staffel möglicherweise die letzte sein könnte.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel