"Interessiert mich nicht": Wieder Beef bei "Biggest Loser"

Die Emotionen kochen wieder hoch! Die neue Staffel von The Biggest Loser ist vor einer Woche gestartet und gibt motivierten Kandidaten wieder die Chance, in dem TV-Diät-Wettbewerb an Gewicht zu verlieren. Dabei kam es schon in der Auftaktfolge zu ersten Reibereien zwischen den Mitstreitern. Und auch in der zweiten Episode brodelt es auf einmal wieder: Teilnehmerin Baksi sorgt nach einem Disput mit ihrer Konkurrentin Pati für miese Stimmung im Camp.

“Sie erzählt mir sehr intensive Sachen von sich und die interessieren mich einfach nicht. Mir ist das egal, das muss ich jetzt einfach so sagen”, erklärt die Rosenheimerin in der aktuellen Folge. Das habe sie Pati auch so gesagt, doch ihre direkte Art sei bei der 33-Jährigen nicht so gut angekommen. “Die Situation war für mich, wenn ich das so sagen darf, etwas kindisch”, erklärt Baksi rückblickend.

Als Baksi vor laufender Kamera über die vorangegangene Diskussion spricht, ist Pati nicht anwesend – und das geht Kandidatin Cindy gehörig gegen den Strich. “Du machst die Pati gerade echt schlecht, das finde ich scheiße. Sie ist auch gerade nicht hier”, macht sie der Blondine klar. Ihrer Meinung nach sollten die beiden Frauen ihre Differenzen in einem Gespräch untereinander aus dem Weg räumen.

“The Biggest Loser” – immer sonntags um 17:30 Uhr in SAT.1.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel