"Hubert ohne Staller" Wer ist nicht in der neuen Staffel dabei?

Die Serien-News im GALA-Ticker

12. Januar 2022

Es geht weiter bei „Hubert ohne Staller“, aber Fans müssen jetzt stark sein …

Bereits im vergangenen Jahr sorgte die Erfolgsserie "Hubert ohne Staller" für einen echten Quotenrekord. "Im Schnitt über 2,6 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer haben im vergangenen Jahr die neunte Staffel eingeschaltet", erklärt der ARD-Koordinator für das Vorabend-Programm, Frank Beckmann. Klar, dass das Produktionsteam an den Erfolg anknüpfen will und nicht ans Aufhören denkt. Denn genau jetzt feiert die ARD-Kultserie zehn Staffeln in zehn Jahren!

Heute ist es endlich so weit, es starten die neuen Episoden der Jubiläumsstaffel im Ersten. Auf insgesamt 16 neue Folgen schräger Krimiunterhaltung aus dem bayerischen Voralpenidyll können sich die Fans nun freuen. Wer leider vorerst nicht mehr mit dabei sein wird: Kult-Star Barbara Hansen (Monika Gruber, 50). Regelmäßig servierte sie Hubert und Girwidz Kaffee im "Cafe Rattlinger" und war die Anlaufstelle für Klatsch und Tratsch. Jetzt wird Yazid (Hannes Ringlstetter, 51) die Bäckerei in der oberbayerischer Traumkulisse übernehmen. 

https://www.instagram.com/tv/CV3AzRdIKsM/

Aber keine Sorge, das Polizistenduo Franz Hubert (Christian Tramitz, 66) und Reimund Girwidz (Michael Brandner, 70) bleibt der Serie treu, und auch Revierchefin Sabine Kaiser (Katharina Müller-Elmau, 56), Martin Riedl (Paul Sedlmeir, 41), Christina Bayer (Mitsou Jung, 24) und Gerichtsmedizinerin Dr. Caroline Fuchs (Susu Padotzke, 45) stehen weiterhin für die Serie vor der Kamera.

"Hubert ohne Staller" läuft mittwochs um 18:50 Uhr im Ersten.

11. Januar 2022

„Alles was zählt“-Darstellerin Jasmin Minz wird zum ersten Mal Mutter: Das passiert mit ihrer Rolle

Der "Alles was zählt"-Star Jasmin Minz verkündet auf Instagram besondere Neuigkeiten: Die 28-Jährige erwartet ihr erstes Kind. Ein Foto der Darstellerin zeigt sie bereits mit einem deutlich sichtbaren Babybauch. Im April soll der Nachwuchs zur Welt kommen.

Damit überrascht Jasmin Minz nur wenige Monate, nachdem sie ihre Verlobung bekannt gegeben hatte, mit der nächsten tollen privaten Neuigkeit. Fest steht, dass die "Kim Steinkamp"-Darstellerin ihren Partner noch vor der Geburt heiraten wird. Fans dürfen sich also in den kommenden drei Monaten auf Hochzeitsbilder von Minz und ihrem Partner freuen. Die aufregenden Veränderungen im Leben der Schauspielerin haben natürlich auch Auswirkungen auf ihre Dreharbeiten bei "Alles was zählt". Schon in wenigen Wochen wird ihre Rolle aussteigen, wie die 28-Jährige verrät. Doch es besteht kein Grund zur Traurigkeit: Der Serien-Star kehrt definitiv ans Set zurück. Wann, das lässt die baldige Mutter offen. Jetzt wird erst mal die spannende Zeit abseits von AWZ genossen. Wir gratulieren! 

https://www.instagram.com/p/CYk9eZms-5K/

Sie haben TV- und Soap-News verpasst? 

Sie haben die Nachrichten der letzten Tage verpasst? Weitere Serien-News der vergangenen Woche lesen Sie hier. 

Verwendete Quellen: instagram.com, ard.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel