Hat Rea Garvey den Dinosaurier enttarnt? Alle Hinweise und Indizien zum TMS-Kostüm

  • Vierte Staffel, zehn neue Kostüme: “The Masked Singer” lässt wieder Promis singen und Fans raten.
  • Mit dabei: der Teeno-Dinosaurier.
  • Hier erfahren Sie alle Hinweise und Indizien zum Kostüm.

Mehr Infos zu “The Masked Singer” finden Sie hier

“Who are you?”, trällert die Band “The Who” wieder vom Band. “The Masked Singer” geht in die vierte Staffel – mit neuen Promis und neuen Kostümen.

Der Dinosaurier ist kein gefährlicher T-Rex, sondern stattdessen ein süßer Geselle mit Zahnspange. Ist das möglicherweise ein erster Hinweis auf das Alter des Tieres?

Neber der Zahnspange fällt sofort der Dino-Pyjama ins Auge. Trotzdem ist er keineswegs müde, sondern “bereit, die Bühne zu stürmen”, wie es bei ProSieben heißt. Am Rücken hat er – wie bei einer Spieluhr – einen 70 Zentimeter langen Schlüssel zum Aufziehen.

Allein 50 der 400 Produktionsstunden arbeitete das Kostüm-Team an den Schuppen. Man habe “mit verschiedenen Schaumstoffen experimentiert”, sagte Gewandmeisterin Alexandra Brandner, damit der “Schwanz nicht das ganze Kostüm nach hinten zieht”.

Lesen Sie auch: “The Masked Singer” 2021: Start, Sendetermine und alle Kostüme

“The Masked Singer”: Welcher Promi ist der Dinosaurier? Das sind die bisherigen Indizien

Er birgt ein Geheimnis, heißt es über den Dinosaurier. Der Schlafanzug sowie die feste Zahnspange müssen keine Indizien auf den Promi sein, können aber. Nach dem ersten Auftritt des Dinos scheint es aber gesichert, dass es sich bei dem grünen Kumpanen um einen Mann handeln dürfte.

  • Der Dinosaurier verstellt seine Stimme, damit sie einen tieferen Klang bekommt.
  • Er kommt aus einem Geschäft für Spielzeuge.
  • Der Dino ist schrecklich, gewaltig und hat scharfe Zähne.
  • Er will zeigen, dass er wie ein ganz Großer brüllen kann.
  • Er ist ein Tollpatsch.
  • Der Dino ist ein schlechter Verlierer.
  • Er spielt mit Kindern “Dino ärgere dich nicht”.
  • Der Dino spricht in verschiedenen Stimmlagen.
  • Er ist der Letzte seiner Art, deshalb vermisst er seine alten Dino-Kumpels.
  • Mit seinen neuen Freunden hat er mit einem Kuchen samt Geburtstagskerzen und Luftschlangen gefeiert.
  • Plüschtiere des Nilpferds, des Aliens, des Kükens und des Monsterchens zieren sein Regal.
  • Seine Vorfahren verbreiteten Angst und Schrecken.
  • Er will beweisen, dass er mehr als ein komisches Ur-Vieh ist.
  • “Welcome To Dinoland”
  • In seinem Fotoalbum zeigt der die Seiten fünf und sechs.

Auf diese Promis tippen Jury und Fans nach vier Folgen:

  • Sasha
  • Luke Mockridge
  • Max Giesinger
  • Freshtorge
  • Jürgen Vogel

“The Masked Singer”: Das sind die weiteren Kostüme in Staffel 4

Insgesamt treten zehn maskierte Promis an. Ab der ersten Folge muss mindestens einer gehen – und sich dabei enttarnen. Wer in der vierten Staffel ebenfalls singt und was über die Kostüme bekannt ist:

  • Indizien & Hinweise zum Monstronaut
  • Indizien & Hinweise zum Stier
  • Indizien & Hinweise zum Flamingo
  • Indizien & Hinweise zur Schildkröte
  • Indizien & Hinweise zum Leopard
  • Im Küken steckte “Tagesschau”-Sprecherin Judith Rakers.
  • Das Quokka ist ein Schauspieler: Henning Baum nahm die Maske ab.
  • Das Einhorn war der frühere Schwimm-Star Franzi van Almsick.
  • Das Schwein war Katrin Müller-Hohenstein.

Lesen Sie auch: So lief das “The Masked Singer”-Finale in Staffel 3.

Schöpferinnen der "Masked Singer"-Kostüme: "Setzen alles um"

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel