GNTM: Lena Gercke hat eine klare Favoritin

“Germany’s Next Topmodel” (GNTM): Daten und Fakten

  • Die erste Staffel von "Germany's Next Topmodel" wurde 2006 ausgestrahlt
  • Lena Gercke gewann die erste Staffel GNTM
  • Heidi Klum deutete bereits an, dass ihre Tochter Leni Klum eines Tages die Show von ihr übernehmen wird
  • Die aktuelle 16. Staffel wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie ausschließlich in Deutschland gedreht
  • Die Gewinnerin erhält einen Opel Mokka, ein Preisgeld von 100.000 Euro und wird Cover-Gesicht der "Harper's Bazaar"
  • "Germany's Next Topmodel" läuft donnerstags ab 20.15 Uhr auf ProSieben

GNTM 2021: Alle News zur 16. Staffel von “Germany’s Next Topmodel by Heidi Klum”

7. Mai 2021

Diese Kandidatin hat es Lena Gercke besonders angetan

Am Donnerstag (6. Mai 2021) hagelte es für die GNTM-Kandidatinnen Komplimente und Lob. Während Dasha, 20, den Designer Kilian Kerner beeindruckte und als erstes Curvy Model für ihn laufen durfte, schnappte sich auch Soulin, 20, einen Job nach dem anderen. Die beiden Nachwuchsmodels könnten unterschiedlicher nicht sein und sind sowohl bei Jobs, als auch bei Heidi Klum, 47, überaus gefragt. "Das Thema Diversity wird hier besonders großgeschrieben", erklärte Heidi den Zuschauern. Doch Lena Gercke, 33, die in der 14. Folge als Gastjurorin auftrat, hat eine andere Favoritin.

Sie sieht ihn Kandidatin Alex Mariah, 23, das gewisse Etwas, um international in der Modelwelt durchstarten zu können. Nicht nur ihr Walk beeindruckte, sondern auch ihr markantes Gesicht und der Ausdruck. Die 23-Jährige konnte auf ganzer Linie punkten und ergatterte dadurch den letzten freien Platz in Gerckes Fashion Show. 

https://www.instagram.com/p/COi4sdDCYux/

Stehen damit schon die Finalistinnen fest? Seit Wochen stechen Soulin, Dasha und Alex heraus. Gehen musste Teilnehmerin Luca, 19. Sie hatte es nicht geschafft, einen der begehrten Jobs zu holen.

6. Mai 2021

Lena Gercke ist nicht nur Gastjurorin, sondern …

Heute Abend ist es wieder so weit: Bei GNTM kämpfen noch acht Kandidatinnen um den Titel "Germany's Next Topmodel". In der 14. Folge müssen sich die Teilnehmerinnen der echten Fashion-Welt stellen. Die Nachwuchsmodels sind zu einigen Castings von Designer:innen der Berlin Fashion Week eingeladen. Bewertet werden sie in dieser Woche von Heidi Klum, 47, und der ersten GNTM-Gewinnerin Lena Gercke, 33.

Was die Topmodel-Anwärterinnen nicht wissen: Lena ist nicht nur Gastjurorin und wird ihre Leistung bewerten, sie hat außerdem selbst einen Job zu vergeben. Eines der Models darf Lenas neue Kollektion der Marke "LeGer" auf dem Laufsteg präsentieren. Wer den begehrten Job ergattert und welche Mädels die anderen Modeschöpfer überzeugen, können Fans ab 20.15 Uhr auf ProSieben sehen. 

5. Mai 2021

Kann GNTM-Kandidatin Luca Heidi Klum überzeugen oder muss sie die Show verlassen?

Das Eis bei GNTM wird immer dünner. Nur noch acht Nachwuchsmodels sind im Rennen und müssen Woche für Woche abliefern. Kandidatin Luca, 19, stand in der vergangenen Folge bereits auf der Kippe – gehen musste dann allerdings Ana. 20. Nun zeigt der neue Trailer für Donnerstag, 6. Mai 2021, dass es erneut schwer für Luca wird. Verrät die Vorschau vielleicht schon zu viel?

"Es ist so weit: Die zweite Castingwoche steht an! Für Luca die letzte Chance, einen Job zu bekommen", heißt es in der Video-Unterschrift auf dem offiziellen Instagram-Account von "Germany's Next Topmodel". Und tatsächlich scheint sich in der neuen Folge alles um die 19-Jährige zu drehen. "Jetzt bin ich weiterhin die, die keinen Job hat", wird Luca im Trailer gezeigt. Hat der Sender damit etwa schon gespoilert? Nein. Die Nachwuchsmodels haben die Chance, sich bei mehreren Designer:innen auf der Berlin Fashion Week vorzustellen. 

https://www.instagram.com/p/COewpBkg-SO/

Fest steht dennoch: Es wird nicht leicht für Luca. Bewertet werden sie von Heidi und der ersten GNTM-Gewinnerin Lena Gercke, 33. Ob sie überzeugen kann? In ihrer eigenen Instagram-Story hat Luca offen darüber gesprochen, dass sie bereits in der vorherigen Woche große Angst hatte, die Show verlassen zu müssen. Für sie heißt es jetzt also: Vollgas geben, denn die Konkurrenz schläft nicht. Soulin sowie Dasha scheinen auf jeden Fall einen Job zu ergattern, wie der Trailer verrät.

4. Mai 2021

Wird Ana nach ihrem GNTM-Aus wieder brünett?

GNTM war Ana Martinovićs großer Traum. Die 20-Jährige wünschte sich nichts sehnlicher als den Titel "Germany's Next Topmodel 2021" mit nach Hause zu nehmen. Doch in Folge 13 konnte die BWL-Studentin Heidi Klum, 47, nicht mehr überzeugen. Nun hat Ana darüber gesprochen, wie es ihr nach dem Ausstieg geht – und dabei scheint ihr zerplatzter Traum nur eine Nebenrolle zu spielen. 

Anas derzeitiges Problem: ihre Haare. Die sollen nach dem Umstyling brüchig und kaputt sein. Der anfänglich schüchternen Ana wurden die brünetten, langen Haare zwar nicht abgeschnitten, dafür allerdings blondiert. "Meine Haare sind richtig kaputt und ich muss sie gerade richtig oft färben und deshalb weiß ich noch nicht, ob das mit meinen Haaren vereinbar ist", erzählt die Ex-GNTM-Teilnehmerin gegenüber "Promiflash". 

https://www.instagram.com/p/CL99D2eLkc9/

Zwar würde sie die helle Farbe lieben, doch wie lange sie ihrer Frisur diese Tortur antun kann, wisse sie nicht. "Die brechen die ganze Zeit ab und das hatte ich noch nie", lautet Anas Fazit. Vielleicht sehen ihre Instagram-Follower:innen sie daher bald wieder mit ihrer Naturhaarfarbe. 

Verwendete Quellen: promiflash.de, instagram.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel