Für zwei Minuten Sendezeit: Brad Pitt ist für Emmy nominiert

Heimst er bald den nächsten großen Award ein? Für Brad Pitt (56) hat das Jahr 2020 mit einem wirklichen Kracher begonnen: Im Februar gewann der Hollywood-Star einen Oscar als bester Nebendarsteller für seine Darbietung in “Once Upon A Time… In Hollywood”. Am 20. September könnte der Schauspieler schon die nächste Trophäe in den Händen halten: Brad ist für einen Emmy Award nominiert – und dafür musste er nicht mal viel leisten!

Tatsächlich wurde der 56-Jährige für gerade einmal zwei Minuten Sendezeit in einer Show in der Kategorie “herausragende Leistungen eines Gastschauspielers in einer Comedy-Serie” nominiert. Sein Kurzauftritt als Dr. Anthony Fauci – ein US-amerikanischer Arzt, der die USA durch die aktuelle Gesundheitslage führen sollte – in der Sketch-Show Saturday Night Live im April war wohl so überzeugend, dass die Academy of Television Arts \u0026amp; Sciences nicht um den Leinwandschönling herum kam.

Doch Brad muss sich harter Konkurrenz stellen. So sind unter anderem auch der “Marriage Story”-Darsteller Adam Driver (36) und Comedian Eddie Murphy (59) in derselben Kategorie nominiert. Außerdem muss sich der Ex-Mann von Angelina Jolie (45) gegen “Slumdog Millionaire”-Star Dev Patel (30), dem verstorbenen Fred Willard (80) und Luke Kirby (42) behaupten. Glaubt ihr, Brad hat eine Chance? Stimmt in der Umfrage ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel