Eiszeit: Melina und Tim geraten das allererste Mal aneinander

Dunkle Wolken am Liebeshimmel

Es dauerte ein wenig, bis Melina sich vollkommen öffnen konnte, doch mittlerweile zählen sie und ihr Partner Tim zu den “Love”-Couples in der “Love Island”-Villa. Jetzt ziehen allerdings dunkle Wolken am rosaroten Himmel des Paares auf… Zum ersten Mal geraten Tim und seine Melina aneinander. Und dafür reicht ein einziger Satz…

DIESER Satz wird Tim zum Verhängnis

Als Melina und Tim im Bett liegen, spricht der Islander seine ehrlichen Gedanken aus: “Ich habe das Gefühl, dass du nicht so dabei bist wie ich.” Empfindet er etwa mehr für Melina, als umgekehrt? Dieser ausgesprochene Zweifel wird ihm schnell zum Verhängnis, denn Melina kann das gar nicht nachvollziehen.

“Bei diesem Satz, da ging bei mir direkt die Schranke runter. Ich dachte, es wäre alles perfekt! Dann haut der so einen Satz auf diese Art und Weise raus, wo ich mir denke, es ist halt doch nicht so perfekt!”, redet sie sich am nächsten Morgen in Rage und geht Tim danach stundenlang aus dem Weg. Das wiederum findet der alles andere als fair: “Da hat sie sich mega angegriffen gefühlt. Das kotzt mich an. Statt mit mir zu reden, sich aus dem Weg gehen, eingeschnappt sein – das hasse ich. Man ist doch keine drei mehr.”

War es das jetzt etwa oder gibt noch Aussicht auf ein Happy End? Die Auflösung gibt es auf TVNOW!

Im Video: Hier gab Melina Tim einen Kuss-Korb

„Love Island“ auf TVNOW anschauen

Am 20. September ab 22:15 Uhr geht’s weiter mit “Love Island”. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt’s die Folge auch auf TVNOW im Livestream zu sehen.

Jetzt die „Love Island“-App downloaden!

Laden Sie sich die App für exklusive Inhalte, Umfragen und Votings kostenlos herunter.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel