DSDS: Trauriges Aus offiziell bestätigt | InTouch

Traurige News für alle DSDS-Fans! RTL bestätigt jetzt das traurige Aus von Alexander Klaws.

Eigentlich sollte Alexander Klaws 2021 wieder die Live-Shows von DSDS moderieren. Schon im letzten Jahr führte er die Zuschauer durch die Show und begeisterte die Fans mit seiner sympathischen Art. Doch in diesem Jahr müssen die nun auf den DSDS-Liebling verzichten. Denn wie jetzt bekannt wird, ist er in diesem Jahr nicht mehr dabei. Aber wieso?

Habt ihr eine Folge DSDS verpasst? HIER könnt ihr sie nochmal bei TV NOW schauen.*

Die neue Staffel von DSDS steht unter keinem guten Stern. Nach dem Drama um Ex-Juror Michael Wendler, gibt es neuen Ärger. Denn jetzt boykottieren Fans sogar die Show…

Darum ist Alexander Klaws nicht mehr dabei

Am 27. März gehen die DSDS-Stars auf die Bühne und singen um den Titel des Superstars. Diesmal aber ohne den ehemaligen Gewinner der Show. “In diesem Jahr möchte ich mich voll und ganz auf die Musik und meine Familie konzentrieren”, verrät er dazu gegenüber RTL.

Er wurde also nicht etwa aus der Show geschmissen, sondern hat sie ganz freiwillig verlassen.

Wer seinen Job übernimmt? Oliver Geissen! Der stand schon vorher auf der großen DSDS-Bühne. “Wir freuen uns, dass Oli Geissen dieses Jahr die beiden DSDS Live-Shows moderieren wird. Oli ist dem Format treu verbunden, und deswegen freuen wir uns über seine Rückkehr zum 18. Geburtstag von DSDS”, so Head of Producer Jan Westphal.

DSDS: Alle Zweitplatzierten auf einen Blick. Im VIDEO erfahrt ihr mehr:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel