Dieser Schlagerstar soll der erste Bewohner sein

Im Januar schickt RTL wieder die Elite der Trash-Prominenz ins Dschungelcamp. Vier Monate vorher wird bereits wild spekuliert. Der erste Name ist gefallen. 

Lucas Cordalis im Dschungelcamp?

Denn auch wenn die neueste Ausgabe von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” erst im Januar über die Bildschirme flimmern wird, macht schon jetzt – vier Monate vorher – der erste Name die Runde. Wie die “Bild”-Zeitung berichtet, soll Lucas Cordalis Anfang nächsten Jahres in den australischen Busch ziehen. Bestätigt wurde dies bis jetzt allerdings noch nicht. Weder RTL noch Lucas haben sich zu den Spekulationen geäußert. 

Lucas Cordalis: Er soll der erste Dschungelcamp-Bewohner 2021 sein. (Quelle: imago images)

Es ist nicht das erste Mal, dass der Schlagerstar im Gespräch ist. “Natürlich werde ich jedes Jahr angefragt”, sagte er mal in einem Interview, “aber wir haben schon einen Dschungelkönig zu Hause”. Die Rede war damals von Costa Cordalis. Sein Vater war Deutschlands erster Dschungelkönig. Der “Anita”-Interpret gewann die erste Staffel 2004. Zu diesem Zeitpunkt war er 59 Jahre alt. Jetzt, 17 Jahre später, könnte Lucas Cordalis in die Fußstapfen seines Vaters treten. Der Schlagerstar ist im Juli 2019 im Alter von 75 Jahren gestorben.

Costa Cordalis: Der Schlagerstar gewann die erste Staffel. (Quelle: imago images)

Costa Cordalis war nicht das einzige Familienmitglied, das an der Ekelshow von RTL teilgenommen hat. Neun Jahre nach ihm zog auch Lucas’ Schwiegermutter in den Dschungel. Iris Klein belegte damals den siebten Platz. 2017 ging es dann für seine Schwägerin Jenny Frankhauser in den Busch. Sie holte sich damals sogar die Krone.

  • Das sagt RTL dazu: Briten verlegen ihr Dschungelcamp nach Europa
  • Katze ganz verschmust: Daniela Katzenberger zeigt ihre Geschwister
  • Nach 33 Jahren: ”Dirty Dancing” bekommt eine Fortsetzung
  • “Battle of the Bands”: RTLzwei-Show nach nur zwei Folgen abgesetzt

Ob die neue Staffel von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” im kommenden Jahr wieder in Australien gedreht werden kann, ist noch nicht bekannt. Aufgrund der Corona-Pandemie kann es sein, dass das Camp verlegt werden muss. “I’m A Celebrity…Get Me Out Of Here!”, die britische Ausgabe der Reality-TV-Show, wird zum ersten Mal im Vereinigten Königreich produziert. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel