Die "Masked Singer"-Kostüme der fünften Staffel

„The Masked Singer“ geht in eine neue Runde. An diesem Samstag startet die fünfte Staffel der beliebten Gesangsrateshow. Einen Großteil der neuen Kostüme hat ProSieben schon gezeigt. Doch es gibt eine Premiere.

Hinter den Masken verstecken sich ab dem 16. Oktober 2021 von Woche zu Woche jeweils Prominente, um in diesem Aufzug auf der Bühne einen Song zu interpretieren. Für das Publikum und das Rateteam im Studio, bestehend aus Ruth Moschner und Rea Garvey samt eines Gastraters, gilt es dann, darüber zu spekulieren, wer sich wohl dahinter verbirgt. 

Als Masken dabei sind etwa Axolotl, der Teddy, die Heldin, der Hammerhai, die Chili, der Mops und das Stinktier. Insgesamt sind zehn Masken im TV zu sehen, zwei davon sollen jedoch erst am Samstag in der Liveshow enthüllt werden. Hier bekommen Sie einen Überblick über die bekannten Kostümierungen.

Besonderheit in der neuen Staffel

Wöchentlich muss der Prominente mit den wenigsten Stimmen vom Publikum die Maskierung fallen lassen und sich zeigen. Im Finale wird ein Sieger oder eine Siegerin gekürt. Sänger Sasha schnappte sich in der vierten Staffel den Sieg. Zuvor gewannen ebenfalls Musikstars: Sarah Engels, Tom Beck und Max Mutzke. Moderiert wird die Show wieder von Matthias Opdenhövel. 

  • So rechtfertigt sich der Sender : Der Absturz von RTLs “Das Supertalent“
  • Teil des Rateteams?: Bülent Ceylan über seine Zukunft bei “The Masked Singer“
  • Ein Wunsch geht in Erfüllung: “The Masked Singer“ auf neuem Sendeplatz

Übrigens gibt es eine Besonderheit in der neuen Staffel von „The Masked Singer“: Der Tiger – die elfte Maske – tritt ausschließlich in einer Online-Show und parallel zur TV-Ausstrahlung auf. Wer dahinter steckt, wird am 20. November aufgelöst.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel