"Der Bachelor": RTL verschiebt neue Folge wegen Sondersendung

Die nächste Nacht der Rosen lässt auf sich warten. Wegen der aktuellen Corona-Krise ändert Sender RTL den Sendestart von “Der Bachelor” und verschiebt diesen nach hinten.

Wegen einer Sondersendung zur aktuellen Corona-Pandemie verschiebt sich die Startzeit der Kuppelshow. Um 20.15 Uhr wird zunächst das 15 Minuten lange “RTL Aktuell Spezial: Corona-Krise – Wege aus dem Lockdown” ausgestrahlt. Der Moderator Maik Meuser ordnet mit Gästen aus Politik und Medizin die neuesten Beschlüsse, die am Mittwoch verkündet werden, ein.

  • Eine Schönheitskönigin ist dabei: Die ersten ”Love Island”-Kandidaten
  • “Man denkt an all die Leute”: ”Verschwörungstheoretiker sind Spinner!”
  • “Nicht mein Kumpel”: Jessie J ist frisch verliebt und veräppelt Paparazzibilder

Der Startschuss für “Der Bachelor” fällt somit um 20.30 Uhr. Doch rosige Aussichten für Niko und seine Bachelor-Babes: Die Sendung wird nicht gekürzt. Auch das darauffolgende “Stern TV” verzögert sich um eine Viertelstunde.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel