„Der Bachelor“ 2021: Ist Mimi Gwodzd die Gewinnerin? | InTouch

Ob Eifersuchtsdrama oder leidenschaftliche Küsse, bei „Der Bachelor“ sorgt 2021 vor allem eine Kandidatin für Feuer. Mimi Gwozdz erhitzt nicht nur die Gemüter der Zuschauer, sondern lässt auch das Herz von Rosenkavalier Niko Griesert höherschlagen. Ist sie schon jetzt die Gewinnerin?

Bei „Der Bachelor“ trennt sich allmählich die Spreu vom Weizen. In der fünften Folge kämpfen noch elf Mädels um das Herz von Rosenkavalier Niko Griesert. Während manch eine der Kandidatinnen bisher kaum zu Wort kam, sticht eine Dame seit Beginn der Staffel besonders hervor. Die Rede ist von Michelle „Mimi“ Gwozdz. Hat die polnische Frohnatur das Herz von Bachelor Niko längst erobert?

Gutaussehend, groß, klug und obendrein reisebegeistert, 2021 verteilt Niko Griesert die roten Rosen bei „Der Bachelor“. Und eins wird schnell klar, diesmal hat sich RTL wirklich einen Traummann ins Boot geholt. Doch die Sache hat einen Haken…

Bachelor Niko Griesert und Mimi knutschen beim Übernachtungsdate

In der fünften Folge von „Der Bachelor“ steht bei einem Ausflug in ein romantisches Chalet am Chiemsee endlich das langersehnte Übernachtungsdate vor der Tür. Und wen holt sich Niko Griesert in sein Bett? Wenig überraschend, seine Wahl fällt auf Kandidatin Mimi Gwzdz. Von der ersten Minute an war der 30-Jährige hin und weg von der polnischen Schönheit aus Pfungstadt. Mit ihrer lebensbejahenden Art und ihrem Humor lässt die 26-jährige Mimi ihre hübsche Konkurrenz weit hinter sich. Gemeinsam verbringen Niko und Mimi eine Nacht in einer einsamen Berghütte. Was außer den leidenschaftlichen Küssen am Abend und den innigen Blicken beim Frühstück, noch so hinter verschlossenen Vorhängen passiert, bleibt vorerst das Geheimnis der Turteltauben. Doch eins fällt auch der Konkurrenz auf: Mimi betritt die Ladys-Villa am nächsten Morgen mit einem Strahlen übers ganze Gesicht…

Darum ist Mimi Gwozdz die Gewinnerin bei “Der Bachelor”

Doch nicht nur Niko Griesert selbst ist hin und weg von seiner Mimi, sondern auch Außenstehende rechnen der polnischen Kandidatin große Chancen ein, den Bachelor für sich zu gewinnen. Gegenüber „Bunte“ verriet der Menschenkenntnis-Experte Winfried Schröter über sie: „Die Mimi hatte einen Vorteil, Schrägstrich auch Nachteil — sie war die Erste. Und wir wissen aus der Wissenschaft, dass die Person, die wir als Erstes Wahrnehmen, die hat eine besondere Aufmerksamkeit. Ich würde also vermuten, dass der Niko sich in sie verguckt hat, gleich schon am ersten Abend, weil sie die Erste war.“ Auch die Fans sich sicher, dass Mimi den Bachelor am Ende erobern wird. Immerhin tippen aktuell laut RTL über 54 Prozent auf die lebensfrohe Bürokauffrau. Doch da wird wohl Konkurrentin Michèle de Roos (27 Prozent) sicher noch ein Wörtchen mitzureden haben. Auch sie ist eine heiße Favoritin auf den Sieg bei “Der Bachelor” 2021!

Die Liebe der Paare bei “Der Bachelor” hat nur selten gehalten, doch was wurde eigentlich aus den Gewinnerinnen?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel