Das gab es noch nie: So sieht Heidi Klums Favoritin aus

Nach nur drei Folgen spricht Heidi Klum schon von einer möglichen Gewinnerin ihrer aktuellen Model-Staffel. Sollte diese Favoritin tatsächlich siegen, wäre das eine Premiere in 16 Jahren GNTM.  

Im Zweierduell kann es nur jeweils eine Siegerin geben. Für die Verliererin wird der Catwalk im wahrsten Sinne des Wortes zum Albtraum. Denn die Elf, die in der Ballett-Challenge schlechter abschneiden als ihre Konkurrentinnen, müssen auf dem Catwalk eine Szene wie aus einem Horrorfilm spielen.

Schwierige Aufgabe: Bei der Ballett-Challenge müssen die Modelanwärterinnen die klassischen Posen in Modelposen verwandeln.(Quelle: © ProSieben/Richard Hübner) 

Für die Catwalk-Challenge erwachen die Models in einem Bett, laufen ein Stück auf dem Catwalk und müssen sich dann in einer dicken Nebelwolke zur selbstbewussten Frau verwandeln und einen coolen Walk hinlegen. Klum will dabei drei verschiedene Emotionen von den Modelanwärterinnen sehen. Es ist also Schauspieltalent gefragt. 

Kandidatin Dascha wird zu Klums Favoritin 

Besonders gut macht sich bei dieser Aufgabe Kandidatin Dascha. Die 20-Jährige ist das einzige Curvy-Model unter den Anwärterinnen. Vor ihrem Lauf fühlt sich die gebürtige Ukrainerin allerdings noch sehr unsicher. In einem dünnen, durchsichtigen Nachthemdchen soll sie vor Klum posieren. “Bei euch sieht man, dass ihr unter dem Hemd dünn seid, bei mir nicht”, meint sie noch zu ihren Kontrahentinnen. 

Doch zum richtigen Zeitpunkt kann die Solingerin ihre Selbstzweifel offenbar ablegen und legt eine Leistung hin, die auch Klum überzeugt. “Vielleicht wird dieses Jahr ein Curvy-Model ‘Germany’s next Topmodel’. Man weiß ja nie”, orakelt die GNTM-Chefin.  

“Wünsche mir schon sei Jahren ein tolles Curvy-Model” 

Zu Dascha selbst sagt die 47-Jährige dann in der finalen Entscheidung am Ende der dritten Folge: “Ich wünsche mir schon seit einigen Jahren, dass mal ein richtig tolles Curvy-Model zu uns kommt.” Das weiß Dascha und fällt dem Supermodel ins Wort: “Das hast du auch in der letzten Staffel gesagt und rate mal, warum ich hier bin?” 

  • Häme für Bild von Starfotograf : Peinliche Foto-Panne bei GNTM
  • Nach GNTM-Folge : Herbe Kritik für Modedesignerin für Aktion im TV
  • Heidi Klum sucht wieder: Alle GNTM-Sendetermine im Überblick

Logischerweise gibt es am Ende für Dascha auch ein Foto und den Einzug in die nächste GNTM-Runde. Weniger Glück hat dagegen Kandidatin Nana. Die 19-jährige Abiturientin bekommt von Klum kein Foto und muss die Sendung verlassen. Für Dascha freut sie sich allerdings und prophezeit: “Ich sage dir das heute vor laufender Kamera: DU wirst im Finale stehen.” 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel