Bei diesen Quiz-Fragen blamieren sich die Dschungel-Promis

Drei neue Promis sind jetzt in der Dschungelshow: Christina Dimitriou, Sam Dylan und Oliver Sanne. Schon wenige Stunden nach ihrem Einzug müssen sie in die Prüfung, wo sie ziemlich verzweifeln. 

Schon bei der ersten Dschungeprüfung verzweifelten die drei Promis. Während sie mit dem Kopf in jeweils unterschiedlich gefüllte Glaskästen steckten, mussten die Möchtegern-Dschungelcamper Quizfragen beantworten und konnten so zwölf Sterne gewinnen. Doch die Fragen machten den drei Kandidaten ganz schön zu schaffen. 

Hätten Sie es gewusst?

  1. Aus welchem Film stammt der Satz: “Ich habe eine Wassermelone getragen”?
    Antwort: “Dirty Dancing”, Olivers Antwort: “Let’s Dance” 
  2. Was ist der längste Fluss innerhalb Deutschlands? 
    Antwort: Rhein, Sams Antwort: Rhein
  3. Wie heißt die Frau von dem Vorgänger von Donald Trump?
    Antwort: Michelle Obama, Christinas Antwort: Ich weiß nicht, wie die heißt  
  4. Nach welcher Karibikinsel wurde eine Hose benannt?
    Antwort: Bermudahosen, Olivers Antwort: Bermudahosen  
  5. Wenn es in Deutschland 22.15 Uhr ist, wie spät ist es dann in Australien?
    Antwort: 7.15 Uhr, Sam: 6.15 Uhr 
  6. Mit wie vielen Ländern teilt sich Deutschland eine Grenze? 
    Antwort: neun, Christinas Antwort: sechs  
  7. Welches Sternzeichen kommt vor Zwilling?   
    Antwort: Stier, Olivers Antwort: Stier
  8. Wie hieß der erste Bundeskanzler Deutschlands? 
    Antwort: Konrad Adenauer, Sams Antwort: Robert Adenauer  
  9. Wie geht der Satz von Brigitte Nielsen weiter, den sie im Dschungelcamp gesagt hat: “Was geht…?
    Antwort: los darein, Christinas Antwort: ab 
  10. Wie lautet der Satz des Pythagoras? 
    Antwort: A²+B²=C², Olivers Antwort:  A²+B²=C²
  11. Was wird nach 60 Jahren Ehe gefeiert?
    Antwort: Diamanthochzeit, Sams Antwort: Rubin
  12. Wie viele Monate haben 28 Tage?   
    Antwort: Alle, Christinas Antwort: ein Monat 

So erspielten sich die Kandidaten nur vier von zwölf Sternen. Besonders Oliver Sanne war seine Leistung ziemlich peinlich, obwohl der mit drei richtigen Antworten noch der beste im Quiz war. Er ärgerte sich allerdings über seine “Let’s Dance”-Antwort, die Moderator Daniel Hartwich hingegen sehr erfreute. Er wird ab Februar wie gewohnt die Tanzshow moderieren.

  • Nachrücker für Nina Queer : Dschungelshow 2021: Wer ist Sam Dylan?
  • “Jo-Jo-Hartwich”: Daniel Hartwich scherzt über seine Gewichtsschwankungen
  • Überraschende Entscheidung: Dschungelshow: Der nächste Promi ist raus

Eine Belohnung gab es für die Dschungelshow-Kandidaten trotz überschaubarer Leistung allerdings trotzdem. Sekt und Wein warteten im Tiny House und sorgten für eine feuchtfröhliche Stimmung. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel