"Bauer sucht Frau"-Denise: Knallharte Abfuhr für Till Adam!

Denise Munding hat die Nase voll! Sie will sich nicht mehr von Till Adam an der Nase herumführen lassen…

Bei Till Adam hatte die “Bauer sucht Frau”-Schönheit Denise Munding von Anfang an ein mulmiges Gefühl. Trotzdem ließ sie ihn auf ihren Hof kommen. Doch mittlerweile ist die 31-Jährige fest davon überzeugt, dass der tätowierte Single-Mann kein Interesse an ihr hat und schickt ihn prompt nach Hause!

Heiß, heißer, „Bauer sucht Frau“: 2020 zeigt das romantische Traditionsformat endlich seinen Sex-Appeal. Bei der Suche nach der großen Liebe setzt Bäuerin Denise Munding gerne auch ihren Körper ein – Inklusive Tattoos, Spitzen-Dessous und viel nackter Haut…

Knallharte Abfuhr für Till

“Ich hätte Till fast schon vor dem ersten Tag rausgeworfen, nachdem ich mitbekommen habe, dass er vorher schon gefühlt in 300 anderen Datingshows war”, erklärt Denise gegenüber “Bild”. Aber ich dachte, ich werde ihm die Chance geben, mir zu zeigen, dass er wirklich Interesse an mir hat und nicht nur an Followern und Öffentlichkeit.”

Und sie geht sogar noch einen Schritt weiter: “Er kann noch so gut aussehen – er ist für mich einfach unehrlich. Ich habe total gemerkt, dass er nicht wegen mir da war. Er wollte nur nochmal in der Öffentlichkeit gepusht werden. Das hat man auch auf dem Hof total gemerkt. Er ist nie von sich aus auf mich zugegangen. Der hatte kein Interesse an mir, nur am Fernsehen. Der passt auch nicht auf den Bauernhof.”

Doch was sagt Till zu den Vorwürfen? “Denise gefällt mir. Sie ist eine hübsche Frau, und ihr Video hat mich angesprochen. Darum habe ich mich beworben. Ich finde es schade, dass es nicht geklappt hat”, erklärt er. Außerdem habe die hübsche Blondine ihm vorgeworfen, dass er wieder mit seiner Ex zusammen ist. “Aber diese Vorwürfe waren total aus der Luft gegriffen. Ich war in keiner Beziehung”, stellt er klar.

Die schönsten “Bauer sucht Frau”-Liebesgeschichten seht ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel