"After"-Fans aufgepasst: Es wird Prequel und Sequel geben

Tolle Nachrichten für After-Fans! Die Romanvorlage von Anna Todd (32) feierte vor rund zwei Jahren ihr Debüt auf der Leinwand. Bereits die ersten zwei Filme begeisterten unzählige Kinogänger. Mittlerweile warten die Zuschauer schon gespannt auf den dritten Teil der Liebesgeschichte um Tessa Young (Josephine Langford, 23) und Hardin Scott (Hero Fiennes-Tiffin, 23). Bereits der Trailer machte klar, dass die Fortsetzung ziemlich heiß wird. Nun können sich die Filmliebhaber erneut freuen: Es wird ein Prequel und ein Sequel zur beliebten Reihe geben!

“Zu sehen, wie ‘After We Fell’ und ‘After Ever Happy’ im Schnitt zusammenkommen, hat uns dazu inspiriert, das Universum weiter auszubauen”, offenbarte der Regisseur Castille Landon jetzt im Gespräch mit Deadline. Während das Prequel dabei die erste Liebe des jungen Hardins thematisieren werde, soll sich das Sequel auf die nächste Generation im “After“-Universum konzentrieren. Dabei soll das Leben der heranwachsenden Kinder von Tessa und Hardin im Fokus stehen. “Ich freue mich, dass ich die Möglichkeit habe, die Themen, die bereits in der Reihe etabliert sind, zu erweitern”, erklärte Landon voller Vorfreude.

Allerdings müssen sich die Zuschauer in den beiden zusätzlichen Filmen teilweise von den Stammschauspielern verabschieden: Wie der Regisseur bekannt gab, werden weder Hero noch Josephine ihre ursprünglichen Rollen der Protagonisten Hardin und Tessa spielen. Welche Darsteller die Figuren stattdessen verkörpern werden, ist bislang jedoch noch nicht bekannt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel