Zeigte Kanye ihre Nacktbilder? Kim Kardashian ist angewidert

Kim Kardashian (42) hat allmählich die Nase voll von ihrem Ex Kanye West (45)! Acht Jahre lang war das Paar miteinander verheiratet gewesen. Die Scheidung ist noch immer nicht völlig vom Tisch und der Rapper tanzt ihr offenbar weiterhin auf der Nase herum. Erst kürzlich haben ehemalige Mitarbeiter seiner Marke ausgeplaudert, dass er intime Fotos und Videos seiner Ex-Frau herumgezeigt habe. Kim ist angewidert von diesem Gedanken!

Ein Insider hat gegenüber HollywoodLife ausgeplaudert, dass die Reality-Ikone angewidert von dem Gedanken sei, dass der „Can’t Tell Me Nothing“-Interpret möglicherweise intime Aufnahmen von ihr herumzeige – insbesondere im Rahmen eines geschäftlichen Umfelds. „Nach allem, was passiert ist, ist sie jedoch nicht überrascht“, fügt die Quelle hinzu.

„Sie versucht momentan, ihre Gedanken von seinen Mätzchen freizubekommen und sich stattdessen auf ihre Kinder und sich selbst zu konzentrieren“, erklärt der Insider. Sie habe schließlich keine Zeit, sich mit seinen Skandalen auseinanderzusetzen: „Sie ist es leid, damit assoziiert zu werden.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel