Xenia Prinzessin von Sachsen verzweifelt bei der Suche nach einem Date

Eigentlich will sie flirten was das Zeug hält

Xenia Prinzessin von Sachsen verzweifelt bei der Suche nach einem Date

Heute startet Europas größtes Dating-Experiment! In der neuen Reality-Doku „Swipe, Match, Love? – Realitystars im Datingfieber“ auf RTL+ touren fünf Teams mit jeweils zwei Kandidaten quer durch Europa, um zu daten. Ihr Ziel: Die meisten Verabredungen klarmachen und am Ende der Date-Champion werden! An der Seite von ihrer besten Freundin Melody will Xenia Prinzessin von Sachsen auf Flirtkurs gehen und gewinnen! Allerdings startet ihr Datingabenteuer nicht so wie gedacht…

Me Time statt Candlelightdinner

Gemeinsam mit ihrer besten Freundin auf die Suche nach heißen Flirts gehen: Für Xenia Prinzessin von Sachsen könnte eine Reise durch Europa nicht besser sein! Doch verfliegt ihre Euphorie schneller als gedacht. Denn während ihre langjährige Freundin eine Verabredung nach der anderen hat, verbringt die Prinzessin von Sachsen Zeit mit… sich selbst.

Statt auf heiße Dates zu gehen, hört sie sich lieber Melodys verrückte Männergeschichten an. Denn schließlich scheinen die eher auf die braunhaarige Freundin zu stehen. Eine Endlosspirale, die ordentlich am Selbstbewusstsein der 36-Jährigen nagt. „Auf Druck jemanden zu finden, der einen wieder abweist“, erklärt sie Melody verzweifelt.

"Swipe, Match, Love" auf RTL+ streamen

Ob Xenia die Männer auf Tinder und Co. überzeugen kann oder sogar vielleicht die große Liebe findet, sehen Sie in sechs Folgen von „Swipe, Match, Love“ ab heute auf RTL+. (lrü)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel