Wo und wann er beerdigt werden soll

Fans und prominente Freunde sind nach wie vor geschockt über die Nachricht von Willi Herrens Tod am vergangenen Dienstag (20. April 2021) im Alter von nur 45 Jahren. Der Entertainer wurde leblos in seiner Kölner Wohnung aufgefunden, nachdem er zuvor viele Stunden von seinen Geschäftspartnern des Reibekuchen-Foodtrucks vermisst wurde. Nun ist offenbar klar, wo und wie Willi beerdigt wird.

Willi Herren kann jetzt beerdigt werden

Zwei Tage nach seinem Tod wurde Willis Leichnam am Donnerstag (22. April 2021) von der Staatsanwaltschaft zur Bestattung freigegeben. Zuvor wurde ein Todermittlungsverfahren eingeleitet, um die genauen Todesumstände aufzuklären.

Am 22. April 2021 dann gab die Kölner Staatsanwaltschaft das vorläufige Obduktionsergebnis bekannt. "Die Obduktion hat keine Hinweise auf eine äußere Gewalteinwirkung ergeben", heißt es von Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer auf Nachfrage der Nachrichtenagentur "spot on news". In einigen Wochen wird dann das Ergebnis der chemisch-toxikologischen Untersuchung erwartet, das hoffentlich Klarheit über die Todesursache von Willi Herren geben wird.

Letzte Ruhe auf Kölns größtem Friedhof

Wie "Bild" berichtet, soll die Beerdigung am 5. Mai stattfinden. Weil es zu viele Vorbereitungen gebe, würde es nicht früher gehen. Angeblich sei bereits eine Kutsche bestellt worden. Musikalisch könnte Willis letzter Gang von den Songs "Ich bin ene kölsche Jung" von Willy Millowitsch und "Niemals geht man so ganz" von Trude Herr, Wolfgang Niedecken und Tommy Engel begleitet werden. Wie Ehefrau Jasmin Herren selbst bei "Bild" bekannt gab, werde sie die Beerdigung zusammen mit Willis Familie planen: "Ich organisiere die Trauerfeier in Absprache mit der restlichen Familie. Genaue Informationen dazu werden wir noch bekannt gegeben."

Unter normalen Umständen würden sicherlich auch zahlreiche Freunde und Bekannte aus der Branche an der Beerdigung teilnehmen. Doch wegen der Coronakrise ist dies nicht möglich.

Der Ort, an dem Willi beigesetzt werden soll, steht offenbar schon lange fest. Laut RTL soll Willi auf Kölns größtem Friedhof, dem Melaten Friedhof im Stadtteil Köln-Lindenthal, seine letzte Ruhe finden. Auf diesem sind bereits prominente Kollegen wie Comedian Dirk Bach und Schauspieler Willy Millowitsch beerdigt.

Verwendete Quellen: vip.de, spot on news, bild.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel