Will Sender Comeback bei "Love Island"-Josua und Chiara?

Ist das durchaus vorstellbare Liebes-Comeback zwischen Josua Günther und Chiara Antonella etwa geplant? Die 23-Jährige und der Student aus Karlsruhe waren bei Love Island von Anfang an ein Couple. Während der Fitnessfreak für die Blondine bereits Gefühle entwickelte, sah es bei Chiara ganz anders aus. Sie trennte sich am Dienstagabend von Josua. Der ist über diese Entscheidung zwar zutiefst enttäuscht, doch für Josua bleibt die Eckentalerin nach wie vor die Nummer eins. Das bekam auch Chiara mit und war von dieser Tatsache dermaßen gerührt, dass sie in Tränen ausbrach. Eine mögliche Reunion zwischen den beiden soll aber Unterstützung von außen erhalten haben\u0026#8230;

Das denkt zumindest die “Love Island”-Kandidatin von 2019 Jessica Fiorini, wie sie gegenüber Promiflash preisgibt. “Irgendwie habe ich das Gefühl, dass sie die beiden sind, welche vom Sender gepusht werden und sie darum so “gesteuert” werden, dass sie wieder zusammenfinden”, vermutet die Schweizerin. Für Josua hoffe sie das aber nicht, denn sie würde ihm eine Frau wünschen, die weiß, was sie will und die ihn auch verdient habe.

Auch die Zuschauer standen dem 24-Jährigen nach dem Liebes-Aus zur Seite. “Mir tut Josua tatsächlich irgendwie leid”, kommentierte ein User die Geschehnisse via Twitter. Ein anderer meint, dass Josua tatsächlich auf der Suche nach der Liebe sei und ernste Absichten habe. “Tja, Männer wie Josua fallen auf die Nase. Typen wie der Verschnitzler können machen, was sie wollen”, ärgerte sich ein Abonnent über das Verhalten von Henrik Stoltenberg.

\u0026#8220;Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe\u0026#8221;, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel