Wieder alles gut? Die Queen strahlt bei Range-Rover-Fahrt

Der Queen (95) scheint es wieder ganz prächtig zu gehen. Kürzlich bereitete die Königin den Royalfans große Sorgen. Sie musste sich kurzzeitig in einer Klinik behandeln lassen, weswegen diverse Termine abgesagt werden mussten. Ärzte verordneten der Monarchin daraufhin eine Ruhepause. Zum Beispiel reiste die Monarchin nicht zur Klimakonferenz nach Glasgow, sondern schaltete sich nur per Videocall dazu. Jetzt gönnt sich die Queen auf ihrem Landsitz in Sandringham eine Auszeit – und die scheint sie so richtig zu genießen!

Auf Fotos, die Daily Mail, vorliegen, cruist die Queen auf ihrem Grundstück in einem Range Rover durch die Gegend und scheint dabei mächtig Spaß zu haben – die 95-Jährige sitzt dabei nicht selbst am Steuer, sondern lässt sich von einem Fahrer chauffieren. Die offenbar lustige Fahrt zaubert der Queen ein Lächeln auf die Lippen. Anscheinend ist sie wirklich auf dem Weg der Besserung und genießt ihr Leben wieder in vollen Zügen.

Ein Insider gab kürzlich gegenüber The Mirror an, dass die Queen auf eine vollständige Erholung bis Weihnachten setze, um dann für ihre Familie so richtig auf dem Damm zu sein. „Dieses Jahr ist es Ihrer Majestät wichtiger denn je, ihre Liebsten um sich zu haben. Die Königin ist fest entschlossen, alle zu beherbergen, da sie sicher ist, dass sie in den kommenden Wochen wieder vollständig gesund wird“, erklärte die Quelle.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel