Wie süß! Hier musiziert klein Mads mit Opa Howard Carpendale

Ganz der Opa! Howard Carpendale (75) scheint schon jetzt großen Einfluss auf seinen Enkel zu haben: Der kleine Mads hat offenbar schon jetzt großes Interesse an Musik. Bei seinem Großvater kann sich der Dreijährige bestimmt so einiges abgucken, immerhin zählt der Sänger mit Hits wie „Ti Amo“ und „Hello Again“ zur deutschen Schlager-Elite. Papa Wayne Carpendale (44) hielt einen niedlichen Moment zwischen seinem Vater und seinem Sohn für die Ewigkeit fest.

Auf Facebook teilte Wayne jetzt Bilder von Mads‘ und Howards gemeinsamer Musikstunde: Der Kleine hält dabei gekonnt eine Gitarre in den Händen. Der 44-Jährige scherzte: „Langsam entwickelt sich das hier zur Kelly Family. Alle singen, nur ich nicht.“ In den Kommentaren muntert ein User den Moderator auf: „Dann tanzt du mit Annemarie halt zur Musik, das passt schon!“ Einige andere Fans kommen aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: „Bei so einem Opa ist es ja kein Wunder“ und „Es ist so schön, euch so zu sehen“, hielten zwei von ihnen fest.

Howard und sein Enkel scheinen ein tolles Verhältnis zueinander zu haben – nicht nur in Sachen Musik bringt der 75-Jährige dem Jungen Dinge bei, sondern auch auf dem Golfplatz. Im Sommer verbrachten die beiden im Golfclub Beuerberg in Oberbayern einen gemeinsamen Tag zusammen auf dem Rasen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel