"Wie meine große Schwester": Maren Gilzer trauert um Tante

Maren Gilzer (61) hat einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften. Erst Ende Juli musste die Schauspielerin von ihrem Kollegen Herbert Köfer (✝100) Abschied nehmen: Der TV-Star verstarb nach einer erfolgreichen Karriere mit einer bemerkenswerten Länge von über 80 Jahren im stolzen Alter von 100 Jahren. Jetzt muss Maren den nächsten heftigen Verlust – diesmal in ihrem familiären Umfeld: Ihre geliebte Tante ist gestorben.

“Mit Trauer im Allgemeinen habe ich momentan etwas zu kämpfen, weil, vergangenen Mittwoch war die Beerdigung meiner Tante”, teilte Maren gegenüber Promiflash beim Bloggerevent “Doing the Lit Social Media Shit” im Rahmen der Berlin Fashion Week mit. Das Verhältnis der TV-Bekanntheit zu ihrem verstorbenen Familienmitglied hätte zu Lebzeiten kaum besser sein können. “Sie war wie meine große Schwester, sie war nur zehn Jahre älter als ich”, verriet Maren.

Im nächsten Jahr hätte Marens Tante sogar ihre Goldene Hochzeit feiern dürfen. “Das geht immer mit einem Mal so schnell und macht einen dann schon nachdenklich”, gab die 61-Jährige offen zu. Dennoch möchte die gebürtige Berlinerin nun nach vorne blicken: “Man muss sich dann eben immer die positiven Sachen in Erinnerung rufen und nicht an den eigenen Verlust denken.”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel