Wichtiger Rat für Musiker-Kollegen

Schlager 2021: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

9. Januar 2021

Howard Carpendale: Diesen Rat möchte er Kollegen mitgeben

Am 14. Januar wird Howard Carpendale 75 Jahre alt, kann auf mittlerweile auf über 50 Jahre im Showbusiness zurück blicken. Für seine Musiker-Kollegen, die ebenfalls so lange im Geschäft sind wie er, hat er einen Rat. Bei denen fehle ihm nämlich oftmals etwas Entscheidendes: die Leichtigkeit. "Das ist etwaopjkrwetjlägrwjIOÄLeute wie Giovanni Zarella oder Kerstin Ott nehmen ihren Beruf auch ernst – aber sie vergessen dabei den Spaß nicht."s schade", sagt er im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur, "die meisten nehmen sich einfach zu wichtig. Das wirkt alles etwas verbissen." Die jüngere Schlager-Generation habe hingegen das  Quäntchen Unbefangenheit, was er bei älteren Musikern vermisst. "Leute wie Giovanni Zarella oder Kerstin Ott nehmen ihren Beruf auch ernst – aber sie vergessen dabei den Spaß nicht."

6. Januar 2021

Achim Petry: Er macht vorläufig Schluss mit der Gesangskarriere

Achim Petry, 46, zieht seine Konsequenzen aus der noch weiter andauernden Coronakrise und unterbricht vorläufig seine Selbständigkeit als Sänger, um in einem Angestellten-Verhältnis zu arbeiten. "Ich habe mich entschlossen einem regulären Job nachzugehen. Die Entscheidung fiel mir nicht schwer und ich bin auch sehr glücklich, dass dies relativ problemlos vonstatten ging", schreibt der Sohn von Wolfgang Petry, 69, auf Facebook. Er reagiert mit diesem Schritt auf die schwierige Lage, in der sich die Kulturbranche seit Beginn der Pandemie befindet.

"Neben Liebe, Respekt und der Erziehung meiner Kinder gibt es auch noch den trivialen Beweggrund, 'dass ich schließlich meine Familie ernähren muss'", lautet eine Erklärung für seine Entscheidung. Der Musiker ist seit dem Jahr 2000 mit seiner Frau Giovanna Cali verheiratet und hat mir ihr zwei Söhne. 

– Statement -Hallo Leute, bevor man es aus der Presse oder den Social-Media Kanälen entnimmt: Ich habe meinen Status…

Die Musik soll aber weiterhin Bestandteil seines Lebens bleiben, versichert Achim seinen Fans: "Ich gebe die Musik nicht auf. Es wird neue Platten geben und auch Auftritte", versichert er. Das würde aber erst dann passieren, wenn es wieder möglich ist und er sicher sei, dass bei seinen Auftritten die Gesundheit der Menschen vor und hinter der Bühne gewährleistet bleibe.

5. Januar 2021

Patricia Kelly: unangenehme Verwechslung

Patricia Kelly, 51, passiert ein unangenehmer Fauxpas: In der WDR-Doku "Made in Germany – 70er Hits und ihre Geschichten" verwechselt sie ausgerechnet zwei große Schlagerlegenden. Gemeinsam mit ihrem Bruder Joey Kelly, 48, kommentiert sie neben anderen Prominenten eingeblendete Clips zu erfolgreichen Bands und Hits des Jahrzehnts, darunter auch "Les Humphries Singers" mit ihrem Hit "Mama Loo", zu deren Mitgliedern damals Jürgen Drews, 75, zählte. "Das ist Jürgen Drews?", fragt die 51-Jährige ihren Bruder und legt nach: "Ist er noch am Leben?" Lachend klärt Joey seine Schwester auf: "Natürlich lebt er. Er lebt auf Mallorca."

Der 75-Jährige ist bekanntlich noch putzmunter und denkt nicht einmal daran, seine Solokarriere zu beenden. Patricia Kelly war damit lediglich eine kleine Verwechslung unterlaufen, wie sie selbst in der Sendung gesteht. Sie hatte ihn für Costa Cordalis gehalten. Der war zwar ebenfalls eine große Schlagerlegende und lebte auf Mallorca, allerdings ist der "Anita"-Interpret 2019 im Alter von 75 Jahren verstorben. 

Schlager-News der vergangenen Woche

Welche spannenden Neuigkeiten es bei anderen Schlagerstars gibt, lesen Sie in unseren weiteren Schlager-News.

Verwendete Quellen: WDR, Schlager.de

Stars in diesem Artikel

Howard Carpendale

Patricia Kelly

Wolfgang Petry

Joey Kelly

Jürgen Drews

  • Howard Carpendale
  • Achim Petry
  • Coronakrise
  • Patricia Kelly
  • Wolfgang Petry
  • Joey Kelly
  • Jürgen Drews
  • Costa Cordalis

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel