Wegen Prinz Charles: "Diana wäre entsetzt gewesen"

Heftige Vorwürfe gegen ihren Ex-Mann

Hat Prinz Charles nach ihrem Tod über Lady Diana gelästert?

Der 71-Jährige musste sich 1997 schwere Vorwürfe von Dianas Bruder anhören.

Unter anderem wurde kritisiert, dass William und Harry sich vor den Augen der Öffentlichkeit von ihrer Mutter verabschieden mussten.

Wie jetzt herauskommt, soll sich Prinz Charles, 71, nach dem Tod seiner Ex-Frau, Lady Diana (†36), beleidigend über diese geäußert haben.

Lady Diana: Drama nach ihrem Tod

Am 31. August 1997 starb Prinzessin Diana im Alter von gerade einmal 36 Jahren bei einem Autounfall in Paris. Die Hintergründe des Todes der beliebten Ex-Frau von Prinz Charles bleiben bis heute ein ungelöstes Rätsel.

Diana hinterließ ihre beiden Söhne, Prinz William, 38, und Prinz Harry, 36. Die Brüder mussten sich damals bei einer öffentlichen Trauerfeier mit dem Rest der Welt von ihrer geliebten Mutter verabschieden – eine Entscheidung, die Dianas Bruder offenbar überhaupt nicht passte und dazu geführt haben soll, dass sich ausgerechnet Prinz Charles unmittelbar nach dem Tod seiner Ex schlecht über diese äußerte

Mehr zu Lady Diana:

  • Lady Diana: Kindheitsdrama um Harry & William
  • Lady Diana (†36): Schock für “The Crown”-Fans!
  • Lady Diana (†36): Schreckliches Kindheitstrauma enthüllt

 

Prinz Charles: Beleidigungen gegen Lady Diana?

Wie Autor Robert Lacey, 76, in seinem Enthüllungsbuch über William und Harry, “Battle of Brothers”, schreibt, habe es nach Dianas Tod einen heftigen Streit zwischen ihrem Bruder, Charles Spencer, 56, und Prinz Charles gegeben. Spencer sei strikt gegen den Plan gewesen, William und Harry so kurz nach dem Tod ihrer Mutter bei der Trauerfeier hinter dem Sarg herlaufen zu lassen. Seiner Meinung nach hätte es mehr Privatsphäre für die Brüder geben sollen. Bei einem Telefonat erhob Spencer damals deshalb angeblich schlimme Vorwürfe gegen Prinz Charles: “Spencer war sich ziemlich sicher, dass Diana entsetzt gewesen wäre über die Idee, dass ihre Söhne eine solche Tortur ertragen müssten!”

 

 

Lady Dianas Bruder: Vorwürfe gegen Prinz Charles

Zwar sind die genauen Worte, mit denen Charles Diana nach Spencers Vorwürfen beleidigt haben soll, bis heute nicht bekannt, angeblich waren seine Aussagen jedoch so schlimm, dass sie das Telefonat abrupt beendet haben sollen:

Ein Anruf endete damit, dass [Spencer] den Hörer wütend auflegte, nachdem Charles einen besonders beleidigenden Kommentar zu Diana abgegeben hatte!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel