Wegen Drogenbesitz: UK-Realitystar drohen 14 Jahre Haft

Den Personal Trainer und Online-Coach Mike Hassini kennt man vor allem durch seine Auftritte in der britischen Reality-TV-Serie “The Only Way Is Essex“. Die Serie spielt in Brentwood, einem Örtchen in Essex, und umfasst inzwischen 26 Staffeln rund um die Einwohner der Stadt. Jetzt macht der sportliche Realitystar aber mit einer ganz anderen Aktion Schlagzeilen: Der 26-Jährige wird wegen Lieferung und Besitzes von Drogen angeklagt!

Wie Daily Mail berichtet, erschien er am 19. April vor Gericht und wurde für eine weitere Anhörung am 17. Mai vor dem Snaresbrook County Court für ein Plädoyer und eine Anhörung zur Vorbereitung seines Prozesses in Untersuchungshaft genommen. Er und zwei Mittäter sollen wegen Lieferung und Besitzes von Kokain angeklagt worden sein, wie ein Sprecher der Metropolitan Police erklärte. Für dieses Delikt können dem jungen Mann nun bis zu 14 Jahre Haft drohen.

Der Fitnesstrainer begann seine Karriere als Broker im Finanzsektor. Berühmt wurde er erst durch seine Teilnahme an der beliebten Show, die Fans auch als “TOWIE” kennen. Seine 263.000 Follower lässt er bisher über die Geschehnisse ihm Dunkeln – sein letzter Post ist zwei Wochen alt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel