Wegen Bettdecken: Meghan soll vor Personal ausgerastet sein

Was steckt wirklich hinter den Mobbingvorwürfen gegen Herzogin Meghan (39)? Vor der Ausstrahlung des großen Interviews von Oprah Winfrey (67) mit Herzogin Meghan und Prinz Harry (36) wurde berichtet, dass die royale Lady das Palastpersonal schikaniert und gedemütigt haben soll. Während die 39-Jährige die Anschuldigungen vehement bestreitet, kommen immer mehr Details darüber ans Licht, wie sie mit den Angestellten umgegangen sein soll: Meghan soll unter anderem ausgerastet sein, weil ihr eine Lieferung an Bettdecken missfiel!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel