Warum trägt Prinzessin Kate Dianas Hochzeitsdiadem nicht?

Dieses ganz bestimmte Schmuckstück wird Prinzessin Kate (40) wohl nie tragen! Als Prinzessin von Wales scheint die Ehefrau von Prinz William (40) ihre Aufgabe sehr ernst zu nehmen. Immerhin tritt sie in die Fußstapfen seiner Mutter Prinzessin Diana (✝36). Als Tribut für ihre Schwiegermutter trägt Kate daher zu besonderen Anlässen auch gerne die vererbten Schmuckstücke. Nur Dianas geliebte Hochzeitstiara fehlte bisher – und es ist unwahrscheinlich, dass Kate das Diadem eines Tages tragen wird.

Berichten des Hello! Magazine zufolge wird Kate am Dienstag an ihrem ersten Staatsbankett als Prinzessin teilnehmen. Doch die Royal-Fans werden sie wohl nicht mit Dianas geliebtem Kopfschmuck sehen. Der Grund ist einfach: Nach Dianas Tod ging das Schmuckstück zurück an die Familie Spencer, sodass es sich nicht länger im Besitz des Königshauses befindet. Da es aber für die royalen Damen durchaus üblich ist, bei Staatsempfängen ein Diadem zu tragen, ist anzunehmen, dass auch Kate bei diesem Bankett eines tragen wird.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel