"War nie so sauer auf sie": Neuer Ehe-Zoff in Robens-Doku

Die Goodbye Deutschland-Stars Caro und Andreas Robens sind aktuell in Das Sommerhaus der Stars zu sehen. In dem Reality-Format knallte es vor Kurzem ordentlich zwischen den Eheleuten: Weil sich die zwei im Umgang mit dem verfeindeten Lager um Evanthia Benetatou (28) nicht einig waren, drohte der Bodybuilder seiner Liebsten sogar mit Scheidung. Nun kam es in einem weiteren Format erneut zum Zoff im Hause Robens!

In ihrer eigenen Doku Caro \u0026amp; Andreas – 4 Fäuste für Mallorca stritt sich das Paar vor laufenden Kameras. Der Grund: Andreas hatte Angst um ihr Fitnessstudio Iron Gym, da in der Nähe eine große Fitnesskette eröffnen soll. Caro sah die Situation dagegen gelassener. Und die Unbedarftheit seiner Frau konnte der Bodybuilder nicht nachvollziehen: “Sie sieht das große Ganze nicht – und das regt mich tierisch auf. Sie sieht, dass wir jetzt ein oder zwei Kunden mehr haben als letztes Jahr, aber die gesamte Statistik ist absteigend. Ich glaube, ich war in meinem ganzen Leben noch nie so sauer auf sie”, regte er sich im Einzelinterview auf. Sie könne machen, was sie wolle, aber wenn es um die Existenz ginge, dann müsse sie ihm zuhören.

Doch solche Streitereien können Caro und Andreas nicht auseinander bringen. “Er ist alles für mich. Es ist Andreas, er wäre nicht mein Mann, wenn er nicht diesen Ton manchmal hätte”, erklärte Caro liebevoll in dem Format. Sie würde ihren Mann so lieben, wie er sei – sie hätte ihn so geheiratet und so wolle sie mit ihm zusammen sein.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel