Vorfreude: Der Wendler ist für DSDS in Deutschland gelandet

Michael Wendler (48) ist wieder im Lande! Anfang August wurde es offiziell: Der Schlagerstar wird in der kommenden Staffel von DSDS an der Seite von Jury-Urgestein Dieter Bohlen (66) Platz nehmen – bereits in den nächsten Wochen soll die Suche nach den Musiktalenten starten. Dafür haben sich der Sänger und Ehefrau Laura nun aus ihrer Wahlheimat in den Vereinigten Staaten auf den Weg gemacht: Gestern sind der Wendler und seine Liebste in Deutschland gelandet!

“Wir sind gerade eben in Dortmund eingetroffen. Jetzt geht es los, denn jetzt starten die Dreharbeiten zu DSDS”, teilte Micha am vergangenen Samstag in seiner Instagram-Story mit. Nach einem Gesundheitscheck mit dem erhofften negativen Ergebnis ging es für das Paar vom Flughafen aus direkt weiter nach Berlin. Dort arbeiten die beiden nämlich zusätzlich noch an einem bisher unbekannten Projekt. Doch schon morgen reisen der Musiker und seine Gattin wieder nach Düsseldorf – und das ebenfalls aus Business-Gründen: “Es geht weiter mit unserer Dokusoap!”

Während ihres Aufenthalts in Deutschland sind der Wendler und seine Laura also schon ziemlich verplant. Zusätzlich wurde dem 48-Jährigen als neues Jurymitglied noch eine ganz besondere Ehre zuteil: Der “Egal”-Interpret durfte vorab drei Wildcards vergeben – den Auserwählten bleibt damit das Vor-Casting erspart.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel