Victoria Swarovski: "Schmerzhaft schön!" DIESER Bikini-Kracher tat den Fans weh

Diesen Frosch würden wir gerne küssen! Im giftgrünen Bikini und mit gespitzten Lippen wartet Victoria Swarovski schon darauf, geküsst zu werden, um sich in eine Prinzessin zu verwandeln. Für diese Aufgabe dürfte die Moderatorin viele Freiwillige finden.

Was sitzt da grünes am Rande des Brunnens und spitzt die Lippen zum Kuss? Ist es der Froschkönig, der durch den Kuss der Prinzessin wieder zum Menschen werden möchte? Nicht ganz, es ist Victoria Swarovski (27) im giftgrünen Bikini auf den Malediven. Küssen würden wir sie trotzdem. Oder was meinen Sie?

Victoria Swarovski als Froschkönigin auf Instagram

Im neonfarbenen Bikini-Höschen und im froschgrünem Rollkragen-Crop-Top räkelt sich Victoria Swarovski in den Malediven am Poolrand. Die Lippen hat sie zu einem fordernden Kuss gespitzt. Damit erinnert sie leicht an den Froschkönig aus dem gleichnamigen Märchen der Gebrüder Grimm. Im Märchen wird der Frosch durch einen Kuss zurück zum Prinzen verwandelt, doch hat er zunächst Schwierigkeiten, eine Frau zu finden, die einen Frosch küssen möchte.

Victoria Swarovskis knackige Kehrseite hat viele Fans

Vicky Swarovski hätte sicherlich weniger Probleme, einen Freiwilligen für den rettenden Kuss zu finden als der Froschkönig im Märchen. Schon allein in der Kommentarspalte finden sich zahlreiche Fans, die einem Geknutsche mit dem Model nicht abgeneigt wären, was auch am zweiten Slide des Instagram-Posts liegen dürfte, auf dem Victoria im Meer stehend mit knackiger Kehrseite zu sehen ist. So schwärmt etwa dieser User: “So, so schön bist du”. “Wow stunning view” (“Wow atemberaubende Aussicht”), staunt ein weiterer Instagram-Follower.

https://www.instagram.com/p/CHz6V6RhOCs/

Ein Beitrag geteilt von Victoria Swarovski???? (@victoriaswarovski)

Follower finden “Let’s Dance”-Moderatorin “schmerzhaft schön”

Ein anderer findet die “Let’s Dance”-Moderatorin sogar so schön, dass es wehtut. “Painfully beautiful” (“Schmerzhaft schön”), schreibt er. Nun, auch da könnte ein Kuss helfen, denn die Glückshormone, die beim Küssen ausgeschüttet werden, wirken schmerzlindernd.

Schon gelesen?Vorsicht, Vicky! DIESER Bikini ist dir (fast) zu klein

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bua/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel